Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Bronzeskulptur von Laubacher Künstler am Kreisverkehr Ehringshausen

Die überlebensgroße Bronzeskulptur bei der Installation am Kran hängend
Die überlebensgroße Bronzeskulptur bei der Installation am Kran hängend
Laubach | Wie schon im Kommentar zum Bericht von Sabine Glinke mit dem Thema Kreisverkehrs-Gestaltung beschrieben, stellen Kunstobjekte eine würdige Möglichkeit zur individuellen Gestaltung der Kulturlandschaft dar. Die Bilderserie zeigt einige Aufnahmen vom Endergebnis und der Einweihung durch Wirtschaftsminister Alois Riehl.

Die überlebensgroße Bronzeskulptur bei der Installation am Kran hängend
Die überlebensgroße... 
Ein Detail zeigt die Präzision der Bronzeskulptur
Ein Detail zeigt die... 
Der Blick der Skulptur ist gen Industriegebiet gerichtet
Der Blick der Skulptur... 
Wirtschaftsminister a.D. Alois Riehl (2.v.r.) bei der Einweihung
Wirtschaftsminister a.D.... 

Mehr über

Verkehr (163)Kunstwerk (12)Kultur (575)Kreisverkehr (10)Gestaltung (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
Konzert mit Werken für Sopran, Trompete und Orgel
Sinn-Fleisbach (kmp/kr). Zu einem Konzert mit Werken für Sopran,...
Ausstellungsposter
Mit allen Sinnen Asien
Starke Frauen hängen im Juli im Schloss Homberg Ohm, gepaart mit...
Gleisanlagen auf dem Gelände des ehemaligen US-Depots (Blick Richtung Rödgen)
Beiträge zur Verkehrspolitik in Gießen: Gleise raus, Straßen rein – Realpolitik im ehemaligen US-Depot
Das US-Depot im Osten Gießens verfügte über ein dichtes Gleisnetz mit...
Durch bodentiefe Fenster und eine tiefe Sitzposition sind Fußgänger und Radfahrer für den Fahrer gut zu erkennen. Zukünftig sollen auch elektronische Abbiegeassistenten für noch mehr Sicherheit sorgen.
LKW-Abbiegeassistenten - Lob für Stadtreinigungsfahrzeuge der Stadt Gießen
Derzeit gibt es eine Diskussion um die Verpflichtung zur Ausstattung...
Katrin Troendle & Bert Callenbach
„Nächstes Jahr wird alles besser!“ - Sachsendiva Katrin Troendle & Bert Callenbach kommen nach Reiskirchen
Der Reiskirchener Kulturverein KulturPUR veranstaltet erneut zum...
the Keller Theatre wird 60 - Große Jubiläumsfeier am 16.06.2018
Das englischsprachige Keller Theatre begeht in diesem Jahr sein 60....

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 14.07.2009 um 13:36 Uhr
Eine tolle Idee! Den erwähnten Beitrag mit Kommentar gibt es hier.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Torsten Sauer

von:  Torsten Sauer

offline
Interessensgebiet: Laubach
Torsten Sauer
60
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das 1:5-Modell
Bronzekunst - made in Laubach: Torsten Sauer gestaltet Tantalus
Besucher von Veranstaltungen in Laubach haben sie schon entdeckt: bei...
"Spiel und Ruhe", Öl auf Leinwand, 100x70cm
"TV-Frühling" der Produzentengalerie - Künstlertage der offenen Tür in Laubach
Parallel zur Gartenausstellung öffnet das Künstlerduo Anke Schäfer...

Weitere Beiträge aus der Region

Dorftreff am 27.10. in Münster: Gesang und Geschichte
In Münster startet am 27.10. wieder die Dorftreff-Reihe. Neu in...
Laubachs Seniorenbeirat
Laubach und seine Stadtteile Der Seniorenbeirat tagte Die...
So sonnig soll auch in diesem Jahr der Start erfolgen!
Ramsberglauf am kommenden Sonntag bereits in der 8. Auflage
Am kommenden Sonntag (21.10.) findet in Laubach der 8. Laubacher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.