Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

"Anvertraute Pfunde“ in Laubach erfolgreich vermehrt

Laubach | „Aus eins mach zwei oder drei“, war die Idee einer außergewöhnlichen Spendenaktion zur Sanierung der Laubacher Stadtkirchenorgel. Die Vermehrung der 5-Euro-Scheine, die der Orgelfreundeskreis am 1. März in der evangelischen Stadtkirche an die Gottesdienstbesucher verteilt hatte, wurde nun erfolgreich abgeschlossen. Kirchenvorsteherin Susanne Schimmel gab am Pfingstsonntag den Reinerlös von 1.725 Euro für die Orgelrenovierung bekannt und dankte allen Teilnehmern für ihre kreativen Ideen.
Drei Monate hatten die 37 Empfänger der Fünf-Euro-Geldscheine Zeit, diese sinnvoll zu investieren und so zu vermehren. Kuchen, Ostereier und geschnitzte Schatzkästchen wurden verkauft, der Lohn der Gartenarbeit bei einer Freundin gespendet oder gar der Gewinn beim Zocken im Spielsalon. Beim Cocktail-Quiz zahlten die Teilnehmer rund 60 Euro Startgeld, um mitraten zu dürfen, woraus der Trunk besteht. Der Vokaliker-Chor der Kirchengemeinde veranstaltete einen Abba-Abend, auch Einnahmen aus Stadtführungen, Klavierunterricht oder Ebay-Versteigerungen kamen der Orgel zugute. Andere investierten das Geld in Geburtstage und Jubiläen und wünschten sich Orgelspenden statt Geschenke. Somit konnten die fünf Euro im Endeffekt nicht nur verdoppelt, sondern sogar durchschnittlich verneunfacht werden.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

(v.l.) Tafel-Chef Holger Claes, Anna Conrad und Erich Gelzenleuchter freuen sich über den Spendenscheck von Ulrike Büger vom Vorstand der Schulz-Stiftung
20.000 Euro der Margarethe-und-Alfred-Schulz-Stiftung für die Tafel Gießen
Kurz vor dem Jahreswechsel konnte sich die Tafel Gießen über eine...
BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...
Statt Weihnachtsgeschenke: Anja Bieber spendet 1000 Euro an PalliativPro: Möchte die wichtige Arbeit des Fördervereins unterstützen. Dank an Patienten
Anstelle von Weihnachtsgeschenken bat Anja Bieber, Inhaberin der...
v.l.: Dr. Hans-Joachim Schaefer, Erika Wagner, Elisabeth Puhl, Barbara Fandré
2000 Euro für PalliativPro - Langgönser "Fingerfertige" übergeben Spende aus dem Erlös ihrer Handarbeiten
"Wir haben zwar inzwischen keinen Stand mehr auf dem Langgönser...
Bürgermeister Wengorsch, Vorsitzender Schneider, Frizhjo Bohr, Prof. Dr.Körholz, Mario Ullrich, Ortsvorsteher Büttel
Trucker Freunde lassen Kinderaugen leuchten
Am letzten Samstag übergaben die Trucker Freunde Hessen die ihren ...
Volksbank Mittelhessen gratuliert der Spielvereinigung Blau Weiß Gießen e.V. mit großzügiger Spende zum Vereinsjubiläum
In diesem Jahr hat die Volksbank Mittelhessen den neuen...
„Heißes für den guten Zweck“ - Aufruf zur Spendenaktion im Weihnachtsdorf am Selterstor in Gießen
Am Dienstag, 12. Dezember 2017 geht bei „Glühwein Rudi“ im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Weitere Beiträge aus der Region

DLRG Laubach zog Bilanz des vergangenen Jahres
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der DLRG OG...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.