Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Vortrag: Was gewinnen Kleinstkinder von guter Kindertagesbetreuung?

Laubach | Am Freitag, 19. Juni, findet ab 20 Uhr ein Fachvortrag mit Frau Professor Wiebke Wüstenberg im Rathaus der Stadt Laubach, Friedrichstr.11 statt.

Bis 2013 soll etwa ein Drittel der Kinder vor dem 3. Lebensjahr ein Tagesbetreuungsplatz angeboten bekommen, bis 2013 soll es ebenfalls einen Rechtsanspruch auf Betreuung von Kindern ab einem Jahr geben, sodass Eltern nach dem Elterngeld im ersten Jahr mit einem Betreuungsplatz für ihr Kleinstkind rechnen können.

Ist dies vorrangig ein Service für Eltern oder haben auch junge Kinder einen Gewinn davon? Was ist von Seiten der Eltern und der pädagogischen Fachkräfte zu leisten, damit Kinder von guter Tagesbetreuung profitieren? Wie können Eltern erkennen und pädagogische Fachkräfte verdeutlichen, dass die Betreuung gut ist und welche Bildungsgelegenheiten den Kindern geboten werden?

Professor Wüstenberg wird in ihrem Vortrag und anhand von Videobeispielen verdeutlichen, wie gute Betreuungsqualität in der Tagesbetreuung heute aussieht und welche Bedeutung sie für die kindliche Entwicklung hat.

Mehr über

Vortrag (200)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Vortrag "Zelle gesund - Mensch gesund" am 21.11. in Heuchelheim
Vortrag "Zelle gesund – Mensch gesund" am 21.11. in Heuchelheim
Eine gute Gesundheit ist abhängig vom Stoffwechsel in der Zelle. Die...
Die Mitglieder der Talkshow von links erster Reihe: Karl-Reinhard Philipp, Günther Dickel, Walter Laux, Dr. Timo Dickel. Hintere Reihe: Stefan Huster (DJ), Vanessa Geis, Carsten Nowak und Karl-Heinz Burk.
Sechs Köpfe und sechs Dinge in Talkshow
Beim vierten Heimatabend 2017 des GV-Eintracht lautete das Motto „Häi...
Ansicht des Seltersberg aus Richtung Lahn mit dem Felsenkeller um 1845
„Der Seltersberg zu Liebigs Zeit - eine topografische Spurensuche“ Vortrag von Dr. Werner Schmidt am 17. Januar im Liebig-Laboratorium
Die Gießener Liebig-Gesellschaft lädt am Mittwoch, den 17. Januar...
Vorsitzender des LV Hessen mit Ernst-Otto Finger
Licher Seminar aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des Verband der Philatelisten-Vereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.V.
Lich (Gu) Am 4. November veranstaltete der Verband der...
Vortrag "Krankheit verstehen und überwinden" am 17.04. in Heuchelheim
Ist unser Körper vollständig verrückt geworden oder läßt sich eine...
Foto: Florian Albrecht, NETZ Bangladesch
Nachlass gestalten - Erbfolge und Testament
Wie kann man ein Testament verfassen, das den letzten Willen...
Logo der Themenreihe
Themenabende mit Tiefgang in Mücke-Sellnrod
Von Sonntag, 11. bis Samstag, 17. März lädt die Chrischona-Gemeinde...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Tennisclub Laubach lädt zu Schnuppertagen ein
Laubach. Der Tennisclub Laubach geht auch in diesem Jahr neue Wege...
Peter Klug tritt 2020 nicht mehr an - SPD Laubach äußert sich dazu
„Der Anstand gebietet, seine persönlichen Gründe ohne Diskussion zu...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.