Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Theodor-Heuss-Schule in Laubach möchte Ganztagsschule werden

Landratskandidatin Anita Schneider besichtigt mit dem AK Schule der SPD-Kreisfraktion die Räume der Theodor-Heuss-Schule.
Landratskandidatin Anita Schneider besichtigt mit dem AK Schule der SPD-Kreisfraktion die Räume der Theodor-Heuss-Schule.
Laubach | Landratskandidatin Anita Schneider besuchte gemeinsam mit dem Arbeitskreis Schule der SPD-Kreistagsfraktion die Theodor-Heuss-Grundschule in Laubach. Im Gespräch mit Schulleiterin Judith Markus berichtete diese über anstehende Planungen. So sei aus der Sicht der Schulleiterin die Einrichtung einer kleinen Erziehungshilfe-Klasse dringend notwendig. Die Schule registriere seit einigen Jahren eine wachsende Anzahl von Kindern, die individuelle Hilfen benötigen würden. Die Klassen seien aber bei der jetzigen Schüleranzahl zu groß für eine solche, auch altersgerechte individuelle Förderung. Die Zustimmung auf Einrichtung einer Kleinklasse in Laubach läge nun vor. Damit entspreche man dem gegebnen Bedarf, aber erhöhe auch die Bildungschancen von Kindern durch eine gezielte Förderung. Die Grundschule entwickle zurzeit auch ein Ganztagskonzept und suche in dieser Frage die Zusammenarbeit mit den Vereinen vor Ort. In einem ersten Schreiben habe man bereits die Vereine über das Vorhaben informiert und strebe eine Gesprächsrunde mit Schule und Vereinen an, um gemeinsam ein Kooperationskonzept zu erarbeiten.
Zur Aufrechterhaltung
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
des Ganztagesbetriebes müsse die Grundschule Laubach ihren Mensabetrieb deutlich ausbauen. Aktuell nehmen von 350 Schülern nur 35 Kinder die Mittags- und Nachmittagsbetreuung wahr. Schulleiterin Markus rechnet zukünftig jedoch mit einem steigenden Betreuungsbedarf von Schülerinnen und Schülern im Zeitraum von 8 bis 17 Uhr. Um das Konzept einer Ganztagsschule umzusetzen, bedürfe es jedoch dringend einer räumlichen Erweiterung. Ideen hierzu sowie Planungsskizzen seien bereits vorhanden, erklärte die Schulleiterin. Diese müssten nun in eine konkrete Planung umgesetzt werden, um die beabsichtigte Finanzierung durch die bereitgestellten Mittel aus dem Konjunkturprogramm zu ermöglichen. Anita Schneider begrüßte abschließend die Anstrengungen der Grundschule ein Ganztagskonzept durch die Öffnung der Schule zu den Vereinen vor Ort umzusetzen. „Ich hoffe, dass die Bestrebungen der Theodor-Heuss-Schule Früchte tragen und ein wirkliches Ganztagsschulangebot realisiert werden kann“, erklärte Schneider zum Abschluss.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Buchgewinn: Sexy Zeiten - 1968 etc.
In Laubachs Bücherstube fand die Übergabe der Buchgewinne an Dirk...
DLRG Laubach zog Bilanz des vergangenen Jahres
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der DLRG OG...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.