Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Weiberfasching in Langsdorf

Sarah Kreß und Laura Hauser von den GGW
Sarah Kreß und Laura Hauser von den GGW
Laubach | Weiberfasching der Girls Go Wild aus Langsdorf
Es ist soweit, nur noch wenige Wochen bis zum großen Weiberfasching der Girls Go Wild in der Langsdorfer Volkshalle. Die letzten Vorbereitungen für die Dekoration und die abschließenden Termine für die Proben der Gruppen und Akteure werden geplant und festgelegt. Die Girls Go Wild, die Kerle Geh Fott und alle Mitglieder freuen sich auf das bunte Programm zum Motto „Feierei und Liebesschwall, süße Paare überall“. Der Einlass wird am Freitag den 14. Februar ab 19:00 Uhr geöffnet. Eintrittskarten sind ab sofort bei der Metzgerei Ubl in Langsdorf erhältlich. Infos unter: www.TanzgruppeGirlsGoWild.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die „Floppers“ aus Dorf-Güll heizten den Weibern wieder kräftig ein.
Chorifeen verwandeln Dirigentenpult zur Bütt um!
Bei der Weiberfastnacht der Chorifeen zündete ein Knaller nach dem...
Frankreich zu Gast bei Hausener Elferratssitzung
FASTNACHTSTREIBEN MIT PARISER FLAIR – HAUSEN FEIERT, KOMMT ALLE...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martin Schleer

von:  Martin Schleer

offline
Interessensgebiet: Laubach
156
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Voranzeige zum Weiberfasching in Langsdorf
Feuerwehr Lauter
Feuerwehreinsatz in eigener Sache In neuem Glanz erstrahlt das...

Weitere Beiträge aus der Region

Ein weiteres Wohnungsangebot für Störche in Laubach
Seit kurzem lädt auch in den Wiesen zwischen Wetterfeld und dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.