Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Werden in Laubach neue Parkplätze auf die lange Bank geschoben?

Laubach | „Einvernehmlich beschloss das Laubacher Stadtparlament 2018, den Marktplatz in eine autofreie Zone umzugestalten“, so die SPD Laubach in einer Pressemitteilung. Gleichzeitig habe man sich damals darauf geeinigt, Ersatzparkraum in Innenstadtnähe einzurichten.
Dafür geschehen sei bisher nichts. Stattdessen werde seit über einem Jahr von der „politischen Konkurrenz“ auf ein Verkehrsgutachten hingewiesen, das man erst abwarten müsse. Die SPD verlange, dass der Magistrat endlich die Ergebnisse dieses Verkehrsgutachtens der Öffentlichkeit vorstelle.

Im übrigen sei es auch ohne Verkehrsgutachten ziemlich klar, dass die Ausweisung neuer Parkflächen allein und nur am bisherigen Parkplatz in der Bahnhofstraße möglich sei, denn es gebe sonst keine innenstadtnahen Flächen in städtischem Eigentum. Darum wünsche die SPD Laubach in einem Antrag an die Stadtverordnetenversammlung, dass Magistrat und Laubacher Verwaltung die Machbarkeit eines Parkdecks in der Bahnhofstraße überprüfen sollen. Danach könne das Stadtparlament bald entscheiden.

„Nicht ständig für teures Geld fremde Gutachter beauftragen, sondern die Stadt Laubach muss endlich selbst handeln!“, betonen die Sozialdemokraten abschließend.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wohnmobilstellplatz statt Hundefreilauffläche
Irgendwo hier, hinter dem Laubacher Schlosspark, wollen Freie Wähler...
26. Festival Blues, Schmus & Apfelmus-23.-25. August 2019
Der Blues kommt zum 26. Mal nach Laubach 26. Festival Blues, Schmus...
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
v.l. Benjamin Wolf, Jonas Glaser, Desiree Albrecht, Kai Schneider
Licher Master-Karateka überaus erfolgreich bei deutscher Meisterschaft
Für die Schüler und die Master-Class des Karate Dojo Lich stellte die...
Licher Karateka räumen auf Hessenmeisterschaft ab
Direkt nach den Sommerferien läutete die Hessenmeisterschaft der...
Zweite Auflage des Badminton-Mitternachtsturniers beim BV Hungen
Nach dem phänomenalen Comeback im letzten Jahr veranstaltet der...
Außenansicht der Bibliothek
Schätze in der Graf zu Solms-Laubachschen Bibliothek
Eine Führung durch die kühle Schlossbibliothek in Laubach ist bei...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hartmut Roeschen

von:  Hartmut Roeschen

offline
Interessensgebiet: Laubach
Hartmut Roeschen
446
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stadtparlament Laubach: So bald KEIN Parkdeck
Wie schon vorher von den Sozialdemokraten befürchtet, fand ihr...
Stadtverordnetenversammlung Laubach am Mittwoch, 18. Dezember - Ergebnisse
Ergebnisse der Tagesordnungspunkte mit Diskussion: Genehmigung des...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Sachbuchautor Kurt Orth stellt sein neues Buch "Wildtiere am Abgrund" vor
Kurt Orth, geboren am 21.01.1949, verheiratet seit 1974, lebt mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.