Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Hauptausschuss des Stadtparlamentes will Marktplatzlinde erhalten

Laubach | Der Haupt-, Bau- und Finanzausschuss der Stadtverordnetenversammlung sprach sich Dienstag, 27.8.19, einstimmig für eine Umgestaltung des Marktplatzes MIT der Linde aus.
Ferner übernahm der Ausschuss in abgeänderter Form („nur für Anlieger“, s.u.) den Vorschlag der IKEK-Arbeitsgruppe I und gab ihn als folgende Beschlussempfehlung an die Stadtverordnetenversammlung weiter (einstimmig bei zwei Enthaltungen der Freien Wähler):
- autofreier Marktplatz mit offener Gestaltung des Platzes (beschloss das Stadtparlament bereits am 13.09.18)
- Durchfahrtmöglichkeit nur für Anlieger zum Storchshof und zur Grünemannsgasse
- attraktivere Gestaltung des Areals um den Engelsbrunnen
- Neugestaltung des Areals um den funktionslosen Pumpbrunnen
- Entfernung sämtlicher anderer Bäume und Beete und Wiederherstellung der historischen Sichtachse Engelsbrunnen – Schloss
- barrierefreie Gestaltung von Teilbereichen des Marktplatzes.

Von der SPD wurde für den zweiten Spiegelstrich ein weiter gehender Gedanke formuliert, der aber nicht zur Abstimmung gestellt wurde:
- Nur Anwohner, Anlieferer, Rettungsdienste, Marktbeschicker usw. erhalten die Möglichkeit, in den Bereich zwischen Friseursalon Kircher und ehem. Ratskeller einzufahren, für alle anderen motorisierten Verkehrsteilnehmer wird dieses Areal mit technischen Hilfsmitteln gesperrt. Gleichzeitig werden vor den Gebäuden „Volksbank“ und „ehem. Schlecker“ sieben Parkplätze in Schrägaufstellung für Kurzzeitparker geschaffen.

Mehr über

Laubach (772)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Foto: Georg Pimeisl - Teilnehmer der Sagenwanderung mit Leserin Britta Schwarz (2. v. r.) am Tiergärtner Teich
1. Laubacher Sagenwanderung
Laubach. Zur ersten Laubacher Sagenwanderung trafen sich kürzlich...
Wohnmobilstellplatz statt Hundefreilauffläche
Irgendwo hier, hinter dem Laubacher Schlosspark, wollen Freie Wähler...
Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Sommermixed des TC Laubach.
Sommermixed-Auftakt beim TC Laubach
Der Auftakt der Tennis-Freizeitrunde "Sommermixed" des Gießener...
Vor den laubacher Tennisdamen sollte man sich demnächst in Acht nehmen: (v.l.n.r.) Elke Rohde, Maya Stöckl, Barbara Schmier, Harald Mohr (Kursleiter), Cornelia Schmidt, Kornelia Becher, Janna Schleier
Laubacher Tennisdamen können sich verteidigen!
Selbstverteidigungskurs für Laubacher Tennisdamen ein voller...
Hessenteam im Biathlonstadion in Oberhof
Laubacher Sommerbiathleten im Trainingslager in Thüringen
Letzte Woche waren die Laubacher Sommerbiathleten mit dem Landeskader...
TC-Mitglieder und Nicht-Mitglieder singen Arm in Arm.
Aus vollen Kehlen:
Zweite Sommer-Karaoke-Nacht am 26. Juli im Tennisheim Laubach. Aus...
Charlotte Heßler holte die Titel in Sprint und Massenstart der Juniorinnen
Hessische Sommerbiathlon-Meisterschaften im Westerwald
Vergangenes Wochenende fanden in Mademühlen im Westerwald die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hartmut Roeschen

von:  Hartmut Roeschen

offline
Interessensgebiet: Laubach
Hartmut Roeschen
424
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mahngang zur Pogromnacht
Am Sonntag Abend fanden sich um die sechzig Menschen ein, um würdig...
Demokratie heißt Streit, aber keine splitternden Gläser!
Demokratie heißt Diskussion und Streit um die besten Wege, aber nicht...

Weitere Beiträge aus der Region

Lecker im Herbst: Flammkuchen mit Apfel und Zimt
Teig: 300g Mehl 175ml Wasser 3 EL Öl 1 Prise Salz Belag 4...
Weihnachtlicher Gewürzkuchen
Zutaten: 100g weiche Butter 200g Zucker 1 Pck. Vanille Zucker 1...
Achtung Kinder: Gebt eure Wunschzettel beim Christkind der GIEßENER ZEITUNG ab
Habt Ihr schon euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.