Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Hauptausschuss des Stadtparlamentes will Marktplatzlinde erhalten

Laubach | Der Haupt-, Bau- und Finanzausschuss der Stadtverordnetenversammlung sprach sich Dienstag, 27.8.19, einstimmig für eine Umgestaltung des Marktplatzes MIT der Linde aus.
Ferner übernahm der Ausschuss in abgeänderter Form („nur für Anlieger“, s.u.) den Vorschlag der IKEK-Arbeitsgruppe I und gab ihn als folgende Beschlussempfehlung an die Stadtverordnetenversammlung weiter (einstimmig bei zwei Enthaltungen der Freien Wähler):
- autofreier Marktplatz mit offener Gestaltung des Platzes (beschloss das Stadtparlament bereits am 13.09.18)
- Durchfahrtmöglichkeit nur für Anlieger zum Storchshof und zur Grünemannsgasse
- attraktivere Gestaltung des Areals um den Engelsbrunnen
- Neugestaltung des Areals um den funktionslosen Pumpbrunnen
- Entfernung sämtlicher anderer Bäume und Beete und Wiederherstellung der historischen Sichtachse Engelsbrunnen – Schloss
- barrierefreie Gestaltung von Teilbereichen des Marktplatzes.

Von der SPD wurde für den zweiten Spiegelstrich ein weiter gehender Gedanke formuliert, der aber nicht zur Abstimmung gestellt wurde:
- Nur Anwohner, Anlieferer, Rettungsdienste, Marktbeschicker usw. erhalten die Möglichkeit, in den Bereich zwischen Friseursalon Kircher und ehem. Ratskeller einzufahren, für alle anderen motorisierten Verkehrsteilnehmer wird dieses Areal mit technischen Hilfsmitteln gesperrt. Gleichzeitig werden vor den Gebäuden „Volksbank“ und „ehem. Schlecker“ sieben Parkplätze in Schrägaufstellung für Kurzzeitparker geschaffen.

Mehr über

Laubach (795)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

SPD-Kreistagsfraktion vor Ort - Di 17. März Wetterfeld
Die Vorsitzende Sabine Scheele-Brenne und weitere Mitglieder der...
Planung neues Gerätehaus: Über 1 Million Mehrkosten
„Wie sollen wir die 1,06 Mio Euro Kostensteigerung für das neue...
Akteneinsichtsausschuss zur Dorfschmiede
Der Laubacher Akteneinsichtsausschuss zur Dorfschmiede wollte in...
Tausende Lkw-Ladungen Erde für Erweiterung Gewerbegebiet?
„Stark verwundert“ zeigt sich der Vorsitzende des Haupt-, Bau- und...
Ist die kommunale Demokratie gefährdet?
Krisen sind die Stunde der Regierenden, muss das so sein? Haben die...
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
Erste-Hilfe-Auffrischung im Karate Dojo Lich
Was tun, wenn im Training jemand zusammenbricht, sich verletzt hat...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hartmut Roeschen

von:  Hartmut Roeschen

offline
Interessensgebiet: Laubach
Hartmut Roeschen
538
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ester Keiner, Matthias Meyer, Carolin Sauerborn und Meike Engeln (Foto Meyer)
Naturkindergarten Seenbachtal e.V. – Mitgliederversammlung mit viel Zustimmung
(pm) Trotz schönen Wetters und strengen Corona-Regeln kamen letzten...
Schön: Neuer Naturkindergarten in Freienseen kann im August eröffnen – Unschön: Auf das Wort von Ulf Häbel und Björn Erik Ruppel ist kein Verlass
Die engagierten Eltern vom Naturkindergarten Seenbachtal e.V. können...

Weitere Beiträge aus der Region

Ester Keiner, Matthias Meyer, Carolin Sauerborn und Meike Engeln (Foto Meyer)
Naturkindergarten Seenbachtal e.V. – Mitgliederversammlung mit viel Zustimmung
(pm) Trotz schönen Wetters und strengen Corona-Regeln kamen letzten...
Tennis für Menschen mit Behinderung bietet der Tennisclub Laubach am 19. Juli beim Aktionstag „Tennis für alle“
Tennisclub Laubach bietet Schnuppertag für Menschen mit Handicap
Aktionstag am 19. Juli Auftakt für ein Jahr der Inklusion - Aktion...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.