Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Erfolgreiches Laubacher Target Sprint Team in Suhl

Lilith Grupe (links) und Charlotte Heßler (2.v.l.) bei ihrer ersten Schießeinlage
Lilith Grupe (links) und Charlotte Heßler (2.v.l.) bei ihrer ersten Schießeinlage
Laubach | Am Wochenende waren die Laubacher Sommerbiathleten in Suhl, bei der Vergabe der Medaillen bei der Deutschen Meisterschaft im Target Sprint ein Wörtchen mit zu reden. Dies war ein schweres Unterfangen, sind doch die Laubacher Nachwuchsathleten allesamt in die nächst höhere Altersklasse gerutscht.
Aber das hessische Team sorgte insgesamt für eine großartige Bilanz, woran auch die Laubacher ihren Anteil hatten. Die erste Entscheidung mitten in Suhl auf dem Platz der deutschen Einheit mit Laubacher Beteiligung fand in der Klasse der Juniorinnen statt. Hier waren gleich vier Laubacher Starterinnen dabei. Im Vorlauf konnten sich drei von ihnen behaupten und erreichten das Finale. Johanna Hänel, Lilith Grupe und Charlotte Heßler waren bei den besten 12 ihrer Altersklasse dabei. Nicht nur mit der Konkurrenz mussten es die heimischen Starter in Suhl aufnehmen, auch das Wetter war alles andere als gut. Regenschauer und auch die eine oder andere Windböe machten gerade das Schießen sehr schwer. Am besten kam damit im Finale Charlotte Heßler zurecht, die in der tollen Zeit von 5:29 min. lediglich 10 sec. hinter der Deutschen
Mehr über...
Meisterin Edith Buschsieweke aus Renholding blieb und Rang 4 belegte. Johanna Hänel und Lilith Grupe kamen bei den widrigen äußeren Bedingungen auf die Plätze 10 und 11. Alle drei Laubacher Finalistinnen gehören dem jüngsten Juniorinnen-Jahrgang an, was für die nächsten Wettkämpfe hoffen lässt.
Neben den vier Juniorinnen aus Laubach waren noch zwei Herren am Start. Mit Thomas Rabe und Andreas Tempelfeld griffen die Laubacher Nachwuchs-Trainer selbst ins Wettkampfgeschehen ein. Thomas Rabe. Beide sollten einen sehr ähnlichen Wettkampfablauf haben. Die ersten beiden Laufrunden und das erste Schießen absolvierten beide sehr ordentliche und waren in günstiger Position, um ihre Rennen gewinnen zu können. Doch beim zweiten Schießen hatten beide Probleme mit dem Nachladen ihrer Magazine, wo bei sie einige Zeit und damit auch die Titel verspielten. Jedoch holten Thomas Rabe bei den Herren II und Andreas Tempelfeld bei den Herren III jeweils den Vizemeistertitel nach Laubach.
Nach den Einzelwettkämpfen folgten am Sonntag die Mixed-Team-Staffeln. Hierbei können die Landesverbände in den verschiedenen Altersklassen Staffeln aus jeweils mind. einem weiblichen und einem männlichen Teilnehmer aufstellen. Bei den Junioren hatten die Hessen
Thomas Rabe erkämpft sich die Silbermedaille mit vollem Einsatz
Thomas Rabe erkämpft sich die Silbermedaille mit vollem Einsatz
als einziger Landesverband keine zwei männlichen Starter und mussten mit zwei Juniorinnen und einem Junior an den Start gehen. Das bedeutete grundsätzlich einen Nachteil gegenüber den Staffeln mit zwei männlichen Teilnehmern. Doch davon ließen sich Charlotte Heßler, Lena Heere und Max Hubl nicht aus der Ruhe bringen und riefen hervorragende Leistungen ab, womit sie schließlich die Bronze-Medaille erreichten und Charlotte Heßler für ihre knapp entgangene Einzelmedaille entschädigt wurde.

Das Trainingslager der hessischen Sommerbiathleten im Juni in Thüringen hat offenbar positiven Einfluss auf die Leistungen gehabt. Man hat gemerkt, dass in Suhl ein richtiges Team am Start war. Das konnte man schon allein daran merken, dass es immer dann laut auf dem Platz der deutschen Einheit wurde, wenn eine hessische Sportlerin oder ein Sportler auf der Strecke waren.

Lilith Grupe (links) und Charlotte Heßler (2.v.l.) bei ihrer ersten Schießeinlage
Lilith Grupe (links) und... 
Thomas Rabe erkämpft sich die Silbermedaille mit vollem Einsatz
Thomas Rabe erkämpft... 
Start der Mixed-Staffel mit Charlotte Heßler ganz rechts
Start der Mixed-Staffel... 
Die hessischen Einzelmedaillen-Gewinner mit Thomas Rabe (2.v.l) und Andreas Tempelfeld (rechts)
Die hessischen... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Foto: Georg Pimeisl - Teilnehmer der Sagenwanderung mit Leserin Britta Schwarz (2. v. r.) am Tiergärtner Teich
1. Laubacher Sagenwanderung
Laubach. Zur ersten Laubacher Sagenwanderung trafen sich kürzlich...
„Deutschland spielt Tennis“ heißt es am 4. und 11. Mai bei den Schnuppertagen des Tennisclubs Laubach. Alle Interessierten können an beiden Tagen unverbindlich den Schläger mit Filskugel auf einem der vier Plätze der wunderschönen Anlage &#822
„Deutschland spielt Tennis“:
Tennisclub lädt zu Schnuppertagen und kostenfreier Spielsaison...
Kata-Team: v. l. Janne Launhardt, Julia Schmidt, Charlotte Wurm
Starke Leistungen der Licher Karateka beim 13. Westerwald Cup
Wenn in Lich an einem Samstagmorgen der Wecker um 04.30 Uhr klinget,...
Straßenbeiträge - Freie Wähler fallen um
Nun wird jeder der Anlieger an der Ortsdurchfahrt in Gonterskirchen...
Gewaltpräventionskurse im Karate Dojo Lich e.V.
Nach erfolgreicher Durchführung des Gewaltpräventionskurses im März...
Karate Anfängerkurs für Kinder 7-14 Jahre
Maja Protzel mit perfektem Liegend-Anschlag
Hessische Meisterschaft im Target Sprint und Bambini-Hessencup in Laubach
Am vergangenen Sonntag war großer Wettkampftag in Laubach: der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) SV 1874 Laubach

von:  SV 1874 Laubach

offline
Interessensgebiet: Laubach
SV 1874 Laubach
380
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hessenteam im Biathlonstadion in Oberhof
Laubacher Sommerbiathleten im Trainingslager in Thüringen
Letzte Woche waren die Laubacher Sommerbiathleten mit dem Landeskader...
Charlotte Heßler holte die Titel in Sprint und Massenstart der Juniorinnen
Hessische Sommerbiathlon-Meisterschaften im Westerwald
Vergangenes Wochenende fanden in Mademühlen im Westerwald die...

Weitere Beiträge aus der Region

Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
Laubach: 20 Jahre BluesChor - JUBILÄUMSKONZERT
Der BluesChor Laubach lädt ein am Samstag, 24. August um 18 Uhr zum...
Versammlung in Laubach-Röthges am Freitag
Wie weiter mit dem Löschteich? Bürgermeister Klug hat das Badebecken...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.