Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Vogelstimmenspaziergang des VdK Ortsverband Wetterfeld

Blaumeise
Blaumeise
Laubach | Der Vorstand des VdK Ortsverband Wetterfeld und dessen Juniorenvertreter Günter Happel, organisierten am Pfingstmontag für 17 interessierte Mitglieder und deren Partner einen Vogelstimmenspaziergang.
Vor Beginn des Spazierganges gab Happel einen Bericht über die im Juni zu erwartenden Vogelsichtungen und einige Beispiele zum Erlernen der Stimmen. Die Vogelgesänge dienen der Reviermarkierung, dem Anlocken des Weibchens oder dem Paarzusammenhalt. Sie stehen damit im engen Zusammenhang mit der Fortpflanzung. In den frühen Morgen- und Abendstunden erreicht das Vogelkonzert seinen lautstarken Höhepunkt. Der Vogelgesang bildet mit zunehmender Belaubung die wichtigste Bestimmungshilfe.
Start und Ziel war das NABU Vereinsgelände an der alten Kläranlage beim Wertstoffhof in Wetterfeld, welches dankenswerterweise für diesen Tag dem VdK zur Verfügung gestellt wurde. Nach der Einführung in die heimische Vogelwelt, ging es zu der praktischen Umsetzung. Bei dem zweistündigen Spaziergang konnten über 30 verschiedene Vogelarten festgestellt werden, unter anderem wurde am Güldenen Berg auch das Sommergoldhähnchen und die Singdrossel gesichtet. Leider war der Neuntöter nicht zu sehen.
Am NABU Vereinsheim wurden die Sichtungen der Vogelarten nochmals vorgelesen um dann den ereignisreichen Vormittag bei Kaffee, Eier mit Speck und Kaltgetränken ausklingen zu lassen. Eine neue Wege gehende Veranstaltung, die wiederholt werden sollte und in den Veranstaltungskalender aufgenommen wird.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günter Happel

von:  Günter Happel

offline
Interessensgebiet: Laubach
Günter Happel
16
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bild: Katrin Meerbott, v.l. Manfred Desch, Claudia Schmidt, Christian Meerbott, Günter Happel, Mitte: Mick, Emily, Kai
Jagdgenossenschaft Wetterfeld
Jagdgenossenschaft Wetterfeld Hoteleröffnung in...

Weitere Beiträge aus der Region

"Rasante Zeiten - 1985 etc." Neues von Laubachs Stefan Koenig
Fünfter Zeitreise-Roman von Stefan Koenig Mit »Rasante Zeiten -...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.