Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Harmony Voices singen in Aachen

Laubach | Harmony Voices in Aachen
Zu ihrem jährlichen Chorausflug in eine Domstadt fuhren die Harmony Voices in diesem Jahr nach Aachen. Nach einer lustigen Zugfahrt erreichten sie den Hauptbahnhof von Aachen, wo sie schon erwartet wurden und ein erstes Lied anstimmten.
Nach einer herzlichen Begrüßung wurde die Reise zum Hotel fortgesetzt. Da sie am nächsten Tag in der „Heilig Kreuz Kirche“ ein Konzert geben wollten musste am Abend noch eine Probe stattfinden. Diese konnte nach einem guten Abendessen im Restaurant mit einigen Zuhörern gemacht werden. Nach dem Frühstück am nächsten Morgen trafen sie sich mit dem musikalischen Leiter der Hl. Kreuz Kirche. Nach der Probe war der Tag zur freien Verfügung. In kleineren Gruppen wurde losgezogen. Sie besuchten den Dom, die Schatzkammer, gingen shoppen oder essen. Um 17.00 Uhr besuchten sie zunächst das abendliche Wortgebet in der Kirche. Danach fand das Konzert, wenn auch vor einem kleinen, aber begeisterten Publikum, statt. Über den Erlös waren sie sehr erfreut und luden den musikalischen Leiter zum gemeinsamen Abendessen ein. Zum Abschied sangen sie noch einige Lieder und
Mehr über...
fielen danach selig und müde in ihre Betten. Am Sonntag wurden sie nach dem Frühstück von der lieben Hannelore, die sie auch schon am Bahnhof begrüßt hatte, zu einer Stadtführung abgeholt. Sie erzählte und sang viel über Aachen und es wurden die Sehenswürdigkeiten aufgesucht. Am Elisenbrunnen verteilte sie Becher, damit das nach faulen Eiern stinkende Wasser probiert werden konnte. Außerdem verteilte sie hier eine Tüte mit Printen, die sehr gerne verzehrt wurden. Später, am Rathaus schenkte sie selbst gemachten Printen Likör aus, der so köstlich schmeckte, dass auch nicht ein Tröpfchen übrigblieb. Am Elisenbrunnen, am Rathaus und auf dem Domhof sangen die Harmony Voices und es wurde sogar Geld gesammelt. Das hat allen viel Spaß gemacht. Zum Abschied gab es noch Segenswünsche für Hannelore und ein großes Dankeschön. Auf dem Heimweg im Zug wurden die Reste konsumiert und sicherlich werden einige am nächsten Tag Muskelkater im Bauch gehabt haben, so viel wurde gelacht. Aachen 2019 war ein tolles, schönes und vor allem aber ein lustiges Wochenende, mit tollen Menschen. „Musik verbindet“ Menschen. Das war und ist der rote Faden in der Konzertreihe der Harmony Voices 2019, die auf dem Wirberg, am 27. Oktober 2019, fortgesetzt wird (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben). https://harmonie-muenster.jimdo.com/

 
Heilig Kreuz Kirche
Heilig Kreuz Kirche 
Rathaustreppe
Rathaustreppe 
Elisenbrunnen
Elisenbrunnen 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
BLUESDOCTOR: "Unsere Medizin ist rau und schmutzig!"
Songs From The Timbered House / BLUESDOCTOR Benefizkonzert zugunsten "Musik statt Straße" am 15. August in Kulturkirche St. Thomas Morus
##Benefizkonzert am 15.8.20 unter freien Himmel in St. Thomas...
Open Stage - Offene Bühne für jedermann
NICHT VERGESSEN! Am Freitagabend, 28.08.20 19 Uhr OPEN STAGE / Offene Bühne in der Sommerkulturkirche
Endlich wieder Musik machen. Endlich wieder vor Publikum auftreten....
#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. - www.morusfreunde.de
Förderverein setzt gute Arbeit fort // Sommerkulturkirche 2021 // Herbstprogramm // Pilgern auf dem Butterweg
In seiner letzten Sitzung hat der Vorstand der Freunde und Förderer...
Radio 2020
Radio 2020 Openair Konzert im Kulturcafé Daubringen
Radio 2020 Konzert im Kulturcafé Daubringen Samstag, 12.09.2020...
Das Sahnehäubchen mit Pipi
Er kam, sang und siegte. Dieser Mann hat einfach eine gesegnete...
Deutschland singt und Pohlheim auch
Deutschland singt und Pohlheim auch!
Seit Wochen wird deutschlandweit für die Aktion „3. Oktober...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Eller

von:  Andrea Eller

offline
Interessensgebiet: Laubach
22
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Harmony Voices beginnen Konzertreihe
Am 28. April 2019, um 18.00 Uhr beginnen die Harmony Voices, in der...
Beratungssingen des Chattia Sängerbundes
Erfolgreiches Beratungssingen des Chattia Sängerbundes Am...

Weitere Beiträge aus der Region

Röthges: Freizeitgelände am sog. Löschteich
Laubach-Röthges: ab Frühjahr kein Ortsbeirat mehr - warum?
In der Laubacher Öffentlichkeit wird gerätselt, warum sich in Röthges...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.