Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Nach Regenausfall im Mai:

„Deutschland spielt Tennis“ heißt es am 8. Juni beim Schnuppertag des Tennisclubs Laubach. Alle Interessierten können unverbindlich den Schläger mit Filskugel auf einem der vier Plätze der wunderschönen Anlage „Im Froschloch“ unter
„Deutschland spielt Tennis“ heißt es am 8. Juni beim Schnuppertag des Tennisclubs Laubach. Alle Interessierten können unverbindlich den Schläger mit Filskugel auf einem der vier Plätze der wunderschönen Anlage „Im Froschloch“ unter
Laubach | Tennisclub lädt am 8. Juni erneut zum Schnuppertag

Laubach. Unter dem Motto “Deutschland spielt Tennis“ hatte der Tennisclub Laubach (TCL) an zwei Wochenenden im Mai zu Schnuppertagen eingeladen. Während seit dem ersten Aktionstag Anfang Mai sieben neue Mitglieder ihren Spaß am Tennissport gefunden haben, fiel der zweite Schnuppertag komplett „ins Wasser“ und musste verschoben werden. So haben alle am Tennissport Interessierten jetzt noch einmal am Samstag, 8. Juni, von 14 bis 17 Uhr die Gelegenheit, an der Tennisanlage „Im Froschloch“ (direkt vor dem Caravanpark) die Attraktivität des Tennissports mit all seinen Facetten hautnah zu erleben, die landschaftlich wunderbar gelegene Vereinsanlage in Augenschein zu nehmen, das vielseitige Angebot des rührigen Vereins kennenzulernen und auch ohne Vorkenntnisse selber einmal den Schläger mit Filskugel auf einem der vier Plätze auszuprobieren.

Mit den Schnuppertagen beteiligt sich der TCL an der bundesweiten Aktion des Deutschen Tennisbundes. Der TCL veranstaltet seine Schnuppertage im dritten Jahr und hat alleine in dieser Zeit über 100 Personen erreicht und über 50 neue Mitglieder gewonnen. Für die diesjährige Aktionen haben die Mitglieder 7000 Flyer an alle Haushalte in der Großgemeinde Laubach sowie in Villingen, Nonnenroth, Ober- und Nieder-Bessingen sowie Ettingshausen verteilt.

Mehr über...
Ansprechen und einladen möchte man alle Interessenten, gleich ob Anfänger oder mit Vorkenntnissen, gleich welchen Alters und welchen Wohnorts: Kinder im Grundschulalter sind ebenso willkommen wie Senioren. Mitbringen brauchen Besucher nichts weiter außer Sportkleidung. Das gesamte Equipment inklusive Kaffee und Kuchen stellt der TCL, dessen Betreuer und Trainer am 8. Juni präsent sind. Kosten entstehen Besuchern nicht nur an diesem Tag keine: Wer seinen Spaß am Tennissport entdeckt, kann mit einer unverbindlichen Schnuppermitgliedschaft das gesamte Jahr 2019 gratis spielen, bekommt einen Leihschläger für ganze Jahr vom Verein und zudem drei kostenlose Trainerstunden. Und auch danach ist Tennissport – entgegen vielfacher Meinung – eine preisgünstige Art sportlicher Betätigung: Kinder zahlen weniger als vier Euro im Monat Vereinsbeitrag, Erwachsene zehn Euro und eine vierköpfige Familie im Paket weniger als 5 Euro pro Person. Eine Anmeldung zum Schnuppertag ist nicht erforderlich. Infos gibt es unter www.tc-laubach.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v.l.n.r: Prof. Dr. Alexander Jendorff mit der neuen Jugendleiterin Mira Dahmen und dem zweiten Vorsitzenden Helmut Appel
Blau-Weiß nach schwerem Jahr auf der Suche nach neuer Balance - Mitgliederversammlung 2019 im Zeichen des personellen Neubeginns
„Das vergangene Jahr war für die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen...
Bundesumweltministerin Svenja Schulze im Laubacher Rathaussaal
Der Rathaussaal war gut gefüllt für Bundesumweltministerin Swenja...
Fasching in Laubach-Münster
Während die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen und alle noch...
Davary Phok
HM-Vorbereitung läuft auf Hochtouren
Sofort mit dem Start des neuen Jahres beginnt für die Wettkämpfer des...
Foto: Georg Pimeisl - Teilnehmer der Sagenwanderung mit Leserin Britta Schwarz (2. v. r.) am Tiergärtner Teich
1. Laubacher Sagenwanderung
Laubach. Zur ersten Laubacher Sagenwanderung trafen sich kürzlich...
Schwungvoll und dynamisch durch den Alltag
Wie steht´s um Ihre guten Vorsätze für das Jahr 2019 ? - Gesundheit...
Förderverein Diakoniezentrum Laubacher Stift e.V . sucht dringend Mitstreiter im Vorstand
Der Förderverein Diakoniezentrum Laubacher Stift e. V. sucht bis zur...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TC Laubach

von:  TC Laubach

offline
Interessensgebiet: Laubach
TC Laubach
51
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Foto: Georg Pimeisl - Teilnehmer der Sagenwanderung mit Leserin Britta Schwarz (2. v. r.) am Tiergärtner Teich
1. Laubacher Sagenwanderung
Laubach. Zur ersten Laubacher Sagenwanderung trafen sich kürzlich...
Vor den laubacher Tennisdamen sollte man sich demnächst in Acht nehmen: (v.l.n.r.) Elke Rohde, Maya Stöckl, Barbara Schmier, Harald Mohr (Kursleiter), Cornelia Schmidt, Kornelia Becher, Janna Schleier
Laubacher Tennisdamen können sich verteidigen!
Selbstverteidigungskurs für Laubacher Tennisdamen ein voller...

Weitere Beiträge aus der Region

Blaumeise
Vogelstimmenspaziergang des VdK Ortsverband Wetterfeld
Der Vorstand des VdK Ortsverband Wetterfeld und dessen...
Laubacher SchwimmerInnen auf dem Rad unterwegs
Nach den zurück liegenden anstrengenden Wochen wurde für die...
Feuerwehr Lauter
Feuerwehreinsatz in eigener Sache In neuem Glanz erstrahlt das...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.