Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Helau, bis zum nächsten Jahr!

Einige der Powerfrauen aus Goki
Einige der Powerfrauen aus Goki
Laubach | Die Powerfrauen aus dem Laubacher Stadtteil Gonterskirchen waren auch in diesem Jahr wieder aktiv bei den Umzügen in Laubach und Freienseen dabei. Die Kostüme sind selbst hergestellt!
Toll habt ihr das gemacht!

Foto und Text: Margrit Jacobsen

Einige der Powerfrauen aus Goki 1
Einige der Powerfrauen... 
bis zum nächsten Jahr
bis zum nächsten Jahr 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.713
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 06.03.2019 um 13:51 Uhr
Sieht sehr gut aus. Dieses Jahr haben wir Karnevalszüge nur im TV gesehen.
Helmar Hoch
3.271
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 06.03.2019 um 22:01 Uhr
echt schön gemacht
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Margrit Jacobsen

von:  Margrit Jacobsen

offline
Interessensgebiet: Laubach
Margrit Jacobsen
8.883
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schinkensalat
Schinkensalat
Kalte Küche...schnelles Essen und sehr sehr lecker ist dieser Salat,...
Das Hochzeitspaar Christa und Bernd
Sonnenblumen und Stadtwaldstiftung
JA, ich will, so hieß es bei schönstem Sonnenschein. Die...

Weitere Beiträge aus der Region

Crazy Zeiten - 1975 etc.
„Eine emotionale Geschichte“ Der Laubacher Autor Stefan Koenig legt...
TC-Mitglieder und Nicht-Mitglieder singen Arm in Arm.
Aus vollen Kehlen:
Zweite Sommer-Karaoke-Nacht am 26. Juli im Tennisheim Laubach. Aus...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.