Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Naturschutz in Lauter

Laubach | Feuerwehr wieder „Vogelfrei“ in Lauter

Die Abteilung Naturschutz der Freiwilligen Feuerwehr Lauter war am vergangenen Samstag wieder im Dienste der heimischen Vogelwelt aktiv. Während die erste Gruppe um Abteilungsleiterin Julia Kömpf und Jugendwart Jan Viel die Nistkästen in der Gemarkung kontrollierte und reinigte war die die Gruppe mit Otmar Hess, Karl-Heinz Marx und Ludwig Schmidt mit der Reparatur des Futterhauses am Panoramaweg beschäftigt. Nun steht einer neuen Fütterungs- und Brutsaison in Lauter nichts mehr im Wege.

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martin Schleer

von:  Martin Schleer

offline
Interessensgebiet: Laubach
156
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sarah Kreß und Laura Hauser von den GGW
Weiberfasching in Langsdorf
Weiberfasching der Girls Go Wild aus Langsdorf Es ist soweit, nur...
Voranzeige zum Weiberfasching in Langsdorf

Weitere Beiträge aus der Region

SPD Laubach für Ortsbeiräte: "Kandidatur ist uns eine Ehre"
„Die SPD Laubach stellt fast die Hälfte aller Ortsvorsteher in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.