Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Lions Club in weiblicher Hand

Der scheidende Präsident Martin Rößler, Nezaket Polat und die Präsidentin 2018/2019 Hella Pieper
Der scheidende Präsident Martin Rößler, Nezaket Polat und die Präsidentin 2018/2019 Hella Pieper
Laubach | Rustikal und gesellig - so begeht der Lions Club Laubach traditionell den jährlichen Wechsel im Präsidentenamt. Vor malerischer Kulisse und bei herrlichem Wetter begrüßte der scheidende Präsident Martin Rößler aus Reiskirchen zur Sonnwendfeier Freunde und Gäste an der Grillhütte Röthges. Mit dabei drei Jugendliche aus Norwegen, Mexiko und der Türkei vom internationalen Lions Jugendcamp, das zurzeit in Mittelhessen stattfindet. Rößler dankte den Lionsmitgliedern für die Unterstützung in „seinem Jahr“. „Das Amt hat mir viel Freude bereitet - schade, dass es so schnell vorbei ist“, so Rößler. Den Vertretern der Freiwilligen Feuerwehr Röthges, die alljährlich das professionell vorbereitete Sonnwendfeuer überwacht, überreichte er einen Spendenscheck über 500 €. Seine Nachfolgerin als Präsidentin 2018/2019 ist Hella Pieper aus Schotten. Als äußeres Zeichen des Amtes übergab Rößler ihr den „Dienstkoffer“ aus Erlenholz und Elchleder - ein Geschenk des norwegischen Partnerclubs aus Rakkestad bei Oslo.

Hella Pieper bedankte sich bei ihrem Vorgänger mit einem Erinnerungsgeschenk. Einen Blumengruß erhielt Nezaket Polat,
Mehr über...
die sich in besonderer Weise für das Präventionsprogramm „Lions Quest“ im Schulbereich einsetzt und auch überregional in der Lionsorganisation Verantwortung übernommen hatte. Pieper wünschte sich freundschaftliches Engagements aller, insbesondere bei der Entwicklung neuer Activities und Projekte - „mit Freude, Herz und Verstand“. Gemeinsam wurde auf das neue Lionsjahr angestoßen und - da die Lionsidee 100 Jahre alt geworden ist - zugleich auf ein neues Lionsjahrhundert. „Dies sollte uns Herausforderung und Inspiration sein“, schloss Pieper.

Lions Clubs sind überparteiliche und überkonfessionelle Vereinigungen freundschaftlich verbundener Menschen. In über 200 Ländern der Erde gibt es Lions Clubs. Sie haben sich zu einer weltumspannenden Organisation mit mehr als 1,4 Millionen Mitgliedern zusammengeschlossen und unterstützen ehrenamtlich soziale und kulturelle Projekte in ihrer Nachbarschaft, überregional und weltweit.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Rabenauer BürgerBus geht an den Start.
BürgerBus wird am Michaelismarkt vorgestellt. Am Freitag den 7....
Seniorenbeirat Fernwald - Bildungsausflug
Ein Ehrenamt braucht auch Geschichte und Kultur! An einem Tag,...
P. Höchst mit Orgel
Drehorgelklänge für das Ehrenamtliche Engagement.
Nach einem Jahr Pause war er wieder dabei, unser Drehorgelspieler aus...
Bühne frei fürs Märchenland in der Talstraße
Am Sonntag, den 27.01.2019, steht der Tag des Theaters, des Deutsch-...
5 Jahre Rabenauer Senioren Café
Die Idee, die die Engagement Lotsen und der Seniorenbeirat im...
S. Achenbach, U. John, K. Haemer, U. Wissner
Erlös der Adventstombola für BürgerBus.
Am Samstag Vormittag hat die Inhaberin der Rabenau Apotheke, Silke...
Blumen für Marion Rentrop vom HTM-Museumsleiter Dieter Mülichieter
Holz- u. Technikmuseum Wettenberg: Dank für 4.000 Stunden ehrenamtliche Mitarbeit in 2018
"Das Essen und Trinken sind kein Lohn, sondern sollen unsere...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lions Club Laubach

von:  Lions Club Laubach

offline
Interessensgebiet: Laubach
Lions Club Laubach
31
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gefeierter Auftritt der „Songlines“
Ein Hauch Frühling für einen guten Zweck
Und er hielt Wort: Ein „Wechselbad der Emotionen“ hatte Peter Damm...
Adventsfeier im Alten- und Pflegeheim Salzmann in Laubach
Lions Club Laubach lädt zur Adventsfeier
Seit vielen Jahrzehnten ist es Tradition, dass der Lions Club Laubach...

Weitere Beiträge aus der Region

Seniorenbeirat für Laubach und seine Stadtteile tagte
Aus Krankheitsgründen dauerte es länger als geplant, aber am 13....
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Fasching in Laubach-Münster
Während die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen und alle noch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.