Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Buchgewinn: Sexy Zeiten - 1968 etc.

Laubach | In Laubachs Bücherstube fand die Übergabe der Buchgewinne an Dirk Frischholz (links) und Martin Berg (2.v.r.) statt. In Anwesenheit von Janina Gerschlauer und dem Autor wurde der Roman "Sexy Zeiten - 1968 etc." von Stefan Koenig an die Gewinner übergeben. Der Jugendroman handelt über eine bewegte Aufbruchzeit. Wir gratulieren den Gewinnern und wünschen ihnen viel Lesespaß. Sie erfahren einiges aus der damaligen Jugendzeit. Der Inhalt reicht von der Kiesgrubenromantik, über Schülerliebe, Demos, sexy Rauchbomben, Uschi Obermaier und die Kommune 1, den Gammlern, Provos und Hippies, von Studenten, von Rudi Dutschke, Martin Luther King und von unseren Eltern, denen der Krieg noch im Nacken saß. Deshalb waren unsere Losungen: Make Love Not War. Wer nicht verkehrt, lebt verkehrt. Wir übten uns im revolutionären Kamasutra und sahen das Musical Hair, fuhren nach Woodstock und stellten uns Liebesgutscheine aus. Dann kam ein Politiker und wollte mehr Demokratie wagen. Und dann kam Uschi Glas und wollte mehr Sex wagen. Es war eine Aufbruchzeit mit großen Hoffnungen und vielen Ideen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
10.685
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 24.05.2018 um 16:05 Uhr
Ich frage mich, ist das jetzt Eigen- oder Fremdwerbung, wenn jemand die Bücher seines Alter Ego anpreist?
Jürgen Bodelle
48
Jürgen Bodelle aus Laubach schrieb am 24.05.2018 um 17:20 Uhr
Danke für den Hinweis. Es ist Lobpreisung des Herrn. In diesem Fall beider Herren. Und es ist Werbung und Information und Marketing und Hinweis auf Geschichte und auf aktuelle runde Geburtstage und macht einfach Freude, wem Freude gebühret und alles gebührenfrei.
Bernd Zeun
10.685
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 24.05.2018 um 22:01 Uhr
Hab ich mir eigentlich auch schon gedacht - schön dass Sie's bestätigt haben - und auch, dass die Frage wohl die GZ-Redaktion überfordert.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Bodelle

von:  Jürgen Bodelle

offline
Interessensgebiet: Laubach
Jürgen Bodelle
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tag 1 - Als Gott entstand
Für manch einen scheint der Buchtitel etwas provokant. Doch das Werk...
Sexy Zeiten - 1968 etc.
Der Laubacher Autor Stefan Koenig lässt in seinem neuen Jugendroman...

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Blues Schwestern Und Blues Brüder: Wir rocken das Festival!
Mit einem ganz besonderen Programm und mit einem echten...
Tag 1 - Als Gott entstand
Für manch einen scheint der Buchtitel etwas provokant. Doch das Werk...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.