Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Tennisclub Laubach lädt zu Schnuppertagen ein

Laubach | Laubach. Der Tennisclub Laubach geht auch in diesem Jahr neue Wege bei der Gewinnung von Mitgliedern: Nach dem großen Erfolg des Vorjahres mit über 30 Neueintritten verteilen die Mitglieder derzeit im gesamten Stadtgebiet wieder 4200 Flyer mit Infos zum Tennissport, der Vereinsanlage „Im Froschloch“ und den diversen Möglichkeiten, den beliebten Sport kennenzulernen und auszuüben. Konkret lädt der gemeinnützige Verein zu zwei kostenlosen Schnuppertagen im Mai ein. An diesen können Interessierte – ob jung oder älter, mit oder ohne Vorkenntnisse - unverbindlich auf der Anlage nahe dem Caravanpark vorbeischauen und sich in Theorie und Praxis über den Tennissport informieren. Ein Vereinsteam steht beratend zur Seite. Schläger und Bälle werden gestellt, lediglich normale Sportkleidung ist mitzubringen.

Die Schnuppertage finden an den Samstagen 5. und 19. Mai von 14 bis 17 Uhr statt. Wer an diesen Terminen keine Zeit und dennoch Interesse hat, kann bei gutem Wetter immer sonntags ab 16 Uhr zur Tennisanlage kommen oder sich beim Vorsitzender Martin Schmier unter Tel. 0 64 05/50 67 30 sowie unter www.tc-laubach.de informieren. Eine Anmeldung zu den Schnuppertagen ist nicht erforderlich. Auch Vereinen, Gruppen oder Firmen bietet der Tennisclub Schnupperstunden oder -tage an, auf Wunsch mit Teambuilding-Inhalten und/oder Bewirtung.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach
FW/CDU-Koalition verhindert Vereins-/Kulturzentrum in Laubach
7. Dezember im Stadtparlament: schwarzer Tag für...
Der Vorsitzende der CDU-Laubach Siegbert Maikranz (rechts) gratuliert dem neuen CDU-Wahlkreisbewerber Michael Ruhl.
CDU in Laubach und im Vogelsberg: Michael Ruhl soll als Nachfolger von Kurt Wiegel in den Landtag – Wahlkreisversammlung in Schotten mit vier Kandidaten – Dr. Birgit Richtberg Ersatzbewerberin
LAUBACH/SCHOTTEN. Nach einer spannenden Abstimmung im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Semmler

von:  Günther Semmler

offline
Interessensgebiet: Laubach
Günther Semmler
237
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bürgermeister Klug tritt nicht mehr an - Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Laubach
Laubach (-). Laubachs Bürgermeister Peter Klug tritt bei der...
Scheckübergabe an Kindertagestättenleiterin Cornelia Prunennec (hinten links) durch Marktorganisatorin Irmgard Ackermann (hinten rechts)
Großzügige Spende an die Gruppe Waldkindergarten der Laubacher Kita-Weltentdecker
(Laubach) Bei herrlicher Winterlandschaft am festlichen Laubacher...

Weitere Beiträge aus der Region

DLRG Laubach zog Bilanz des vergangenen Jahres
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der DLRG OG...
Sexy Zeiten - 1968 etc.
Der Laubacher Autor Stefan Koenig lässt in seinem neuen Jugendroman...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.