Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Neuer Laubacher Wochenmarkt kommt gut an

Laubach | (Laubach) Nach erfreulichem Start entwickelt sich der neue Wochenmarkt in der Kernstadt auf dem Platz vor der Evangelischen Kirche zur beständigen Bereicherung von Laubach. In allen Zeitungen, sogar Rundfunk und Fernsehen (Hessenschau) wurde berichtet. Die Stimmen sind überwiegend positiv zur Auswahl der Produkte und des neuen Standortes. Die Atmosphäre ist super und lockt immer mehr Besucher zum Wochenmarkt.

Die Suppenküche wird gut angenommen und die Marktbestücker kommen gerne nach Laubach, auch wenn ab und zu durch Krankheit, Wetter oder anderen Umständen vereinzelt Lücken auftauchen. Das ist nicht gewünscht, aber damit müssen wir zurechtkommen. Der Fischverkäufer fährt leider schon gegen 12:30 h wegen eines Anschlussmarktes. Bitte darauf einstellen.

Immer noch fehlt ein Gärtner zur Sommerbepflanzung. Wer einen Anbieter kennt, gerne melden.

Inzwischen gibt es eine eigene Plattform in Facebook ("Freunde des Laubacher Wochenmarktes") mit News zum Wochenmarkt, die ständig wächst.
In jeder Ausgabe der Laubacher Nachrichten werden wir etwas über den Markt berichten, parallel in Facebook und hier in dieser Zeitung. Beginnen werden wir mit der Vorstellung des Wochenmarkt-Teams und in Folge die einzelnen Anbieter. Natürlich auch, was die jeweilige Gastronomie zu Essen anbietet.

Am Donnerstag, den 01.06.17 bieten einige Stände wieder eine leckere Mahlzeit, z.B. Fischbrötchen, Feinkost mit Brötchen und leckere frische Burger vom Wetterfelder Burgerino. Lassen Sie sich überraschen und kommen Sie alle wieder zum schönen Laubacher Land-& Genussmarkt am Kirchplatz.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Stadtverordnetenversammlung Laubach arbeitet zielstrebig und ist sich einig.
Viele, ganz viele Angelegenheiten werden im Laubacher Stadtparlament...
Matthias Meyer in L.-Münster
Hier ein in paar Impressionen von der Sonntagsveranstaltung mit...
Die Stadtverordnetenversammlung Laubach hält zusammen:
Zu oft werden harte Debatten und vermeintliche Sensationen in der...
Schnellbus Laubach - Gießen ab Mitte Dezember
Mit dem Auto in 26, mit dem Bus nicht viel länger in 34 Minuten nach...
Akteneinsichtsausschuss zur Dorfschmiede gGmbH beendet seine Tätigkeit.
In seiner letzten Sitzung konnte sich der Akteneinsichtsausschuss,...
Laubach - Bürgermeisterwahlkampf in der heißen Endphase
Es sind nur noch ein paar Tage bis Weihnachten und noch weniger Tage,...
Bürgermeister lässt ohne Veranlassung mehr als ein Dutzend Baume fällen. – FW und CDU unterstützen das.
Im Schnellverfahren ließ Bürgermeister Klug vor zwei Wochen auf einer...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Semmler

von:  Günther Semmler

offline
Interessensgebiet: Laubach
Günther Semmler
239
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tennisclub Laubach lädt zu Schnuppertagen ein
Laubach. Der Tennisclub Laubach geht auch in diesem Jahr neue Wege...
Bürgermeister Klug tritt nicht mehr an - Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Laubach
Laubach (-). Laubachs Bürgermeister Peter Klug tritt bei der...

Weitere Beiträge aus der Region

Frauen ins Laubacher Stadtparlament!
(Pressemitteilung der SPD Laubach) "Wir, die SPD Laubach, freuen uns...
Für „Kleine Lösung“ am Marktplatz – SPD sammelte Unterschriften - auch gewählter Bürgermeister Matthias Meyer dafür
Der Marktplatz-Umbau, so wie er gegenwärtig geplant wird, ist zu...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.