Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

REWE Laubach spendet Kamelle für den Laubacher Umzug

Prinzenpaar und Hofstaat des Karnevalvereins Laubach waren zu Besuch beim Rewe Markt.
Prinzenpaar und Hofstaat des Karnevalvereins Laubach waren zu Besuch beim Rewe Markt.
Laubach | Mit einem dreifachen “Helau” feierten die Tollitäten des Karnevalvereins 1908 Laubach e.V. die Unterstützung des Laubacher REWE Markts für die diesjährige Kampagne. Am vergangenen Montag folgten Prinz Björn I. und Prinzessin Angela I. der Einladung des REWE Marktleiters Thorsten Bobek und seines Teams. “Es ist uns eine besondere Ehre, das Prinzenpaar und den Hofstaat persönlich in unserem Markt zu empfangen”, begrüßte der Marktleiter den närrischen Adel.
In Begleitung von ihrem Gefolge nahm das Prinzenpaar eine ganze Palette Naschereien und Kamelle für den anstehenden Karnevalsumzug entgegen. “Das ist eine ganze Menge Süßes!”, freute sich das Kinderprinzenpaar. “So viel Wurfmaterial wird uns sicher für den gesamten Zug von der Philipp-Reis-Straße bis zum Marktplatz reichen”, bestätigte der 1. Vorsitzende des Karnevalvereins, Hans-Georg Bernklau. Er bedankte sich im Namen des Vereins beim Leiter des REWE Markt und seinen Mitarbeitern für die “außergewöhnliche Zuwendung”. Bernklau betonte: “Bereits seit vielen Jahren ist der REWE Markt Laubach mit Spenden für unseren Umzug aktiv.” Darauf stimmten die Narren ein lautes “REWE, helau!” an.
Für den Umzug am kommenden Samstag haben die Laubacher Karnevalisten rund 60 Wagen geschmückt. Ab 14.11 Uhr rollt die Parade Richtung Marktplatz, wo im Anschluss eine große After-Umzugs-Party gefeiert wird. Alle Laubacher sind herzlich eingeladen, den Umzug zu begleiten.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unsere Mollynchen proben auf der Autobahn
Die Molly´s bei den Deutschen Meisterschaften dabei!
Pohlheim (sh) Die Molly´s vom CV-1956 aus Watzenborn-Steinberg werden...
Cuba no está sola- Cuba ist nicht allein
Die Vernissage am 13.4.2018 im Bistro „Da Vinci“ in der Gießener...
v.l. Wolfgang Faber, Dorothea Faber, Eva-Maria Sarnowski, Ulrich Voigt und Heribert Ohlig nehmen die Spende des Fördervereins in Höhe von 350 € für die Flüchtlingshilfe Gießen Ost durch den Vorsitzenden Jakob Handrack und Sabine Streit dankend an.
Förderverein St. Thomas Morus spendet zugunsten der Flüchtlingshilfe Gießen Ost
Ein erfolgreiches Projekt wie Kirche im 21. Jahrhundert funktionieren...
Spendenübergabe an PalliativPro - Dank an Sponsoren, Gäste und an ehrenamtliche Helfer
Langgöns (ikr). Die stolze Summe von exakt 6.426,71 Euro an Einnahmen...
Kurz vor dem wichtigen Auftritt
Neuntbester Schautanz in Deutschland!
Pohlheim (sh) Im März fand die Deutsche Meisterschaft in den...
Im Bild von links: Marlies Wallbott (Initiatorin) Frank Dönges (MA Bahnhofsmission) Sigrid Herrlich (Jahrgangsvorsitzende)
Fünfziger Damen mit gutem Herz
Die Frauen der Fünfziger Vereinigung 1946/1996 zeigten ihre...
Erwin Kuhn (M.) nimmt den Spendenscheck der Gießener Sparkassen-Senioren von Erwin Schmucker, Angelika Wagner, Gerhard Paul und Doris Ihle (von links) entgegen.
Sparkassen-Senioren spenden 1.100 Euro an den Hospiz-Verein Gießen
Mit einer Spende von 1.100 Euro unterstützen die Gießener...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
3.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zur Begrüßung gab es am Foyer für jeden Gast ein leckeres Getränk.
GZ-Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" begeistert Kinder im TINKO Kindertheater
Mit einem Theaterstück für die ganze Familie läutete die GIEßENER...
Bürgermeister Dirk Haas kassierte zum Jubiläum für den guten Zweck.
REWE Buseck feiert Jubiläum und spendet für einen guten Zweck
Mit zahlreichen Aktionen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks feierten...

Weitere Beiträge aus der Region

Janna Schleier (re.) mit drei begeisterten Tennis-Schnupperern
TOKOLive gUG zu Gast im TC Laubach
Am 17. Und 18. August durfte der TC Laubach drei Jugendliche im Alter...
Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Blues Schwestern Und Blues Brüder: Wir rocken das Festival!
Mit einem ganz besonderen Programm und mit einem echten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.