Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Selbsthilfegruppe "Vorhofflimmern": Nächstes Treffen mit Arzt

Laubach | Laubach. Die im September von 15 Interessierten in Laubach gegründete Selbsthilfegruppe "Vorhofflimmern“ lädt alle Interessierten zum zweiten Treffen am 21. November, 19 Uhr, in den kleinen Sitzungsaal des Rathauses nach Laubach ein. Am Abend wird ein Klinikarzt als Referent zu Gast sein und über die Erkrankung und Therapiemöglichkeiten berichten. Initiator Erich Paar bittet um Anmeldung unter 0160 47 23 808 oder erich.parr@web.de und verweist darauf, dass die neue Gruppe im aktuellen Wegweiser der Selbsthilfegruppen auf Seite 125 vorgestellt wird.

Mehr über

Vorhofflimmern (1)Treffen (39)Selbsthilfegruppe (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

30 Jahre Landesverband Hessen der Stotterer Selbsthilfe e.V.
Guten Morgen, lieber Leserinnen und Leser, Heute vor genau 30...
Austausch per Video-Chat: neues Angebot der Arbeitsloseninitiative
Neues Angebot der Arbeitsloseninitiative: Virtueller Treff
Seit nunmehr 10 Monaten sind die Treff-Angebote...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günther Semmler

von:  Günther Semmler

offline
Interessensgebiet: Laubach
Günther Semmler
239
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tennisclub Laubach lädt zu Schnuppertagen ein
Laubach. Der Tennisclub Laubach geht auch in diesem Jahr neue Wege...
Bürgermeister Klug tritt nicht mehr an - Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Laubach
Laubach (-). Laubachs Bürgermeister Peter Klug tritt bei der...

Weitere Beiträge aus der Region

Frauen ins Laubacher Stadtparlament!
(Pressemitteilung der SPD Laubach) "Wir, die SPD Laubach, freuen uns...
Für „Kleine Lösung“ am Marktplatz – SPD sammelte Unterschriften - auch gewählter Bürgermeister Matthias Meyer dafür
Der Marktplatz-Umbau, so wie er gegenwärtig geplant wird, ist zu...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.