Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Grupe, Preuß, Steenbock, Kubusch und Wißmann Hessenmeister im Sommerbiathlon

Laubach | Laubach holt 5 Hessenmeister-Titel

Am Samstag fanden die hessischen Meisterschaften der Sommerbiathleten in Mademühlen im Westerwald statt. Der Westerwald zeigte sich von seiner rauen Seite, so dass die Athleten mit heftigem Wind und somit extrem schwierigen Verhältnissen am Schießstand zu kämpfen hatten. Den Start machten die Schüler weiblich mit einer Strecke von 2,5 km und 2 Schießeinlagen. Unbeeindruckt von dem Wind zeigte Lilith Grupe eine hervorragende Leistung und holte sich mit nur 3 Schießfehlern und einer starken Laufleistung mit über 1 Minute Vorsprung den Titel. Johanna Hänel verpasste knapp das Podest und musste sich mit Platz 4 zufrieden geben. Denise Baumann und Charlotte Heßler hatten doch mehr Probleme am Schießstand und kamen auf die Plätze 7 und 9. Charlotte Heßler hatte hier ganz besonderes Pech, da sie läuferisch auf Medaillen-Kurs war, beim Stehendschießen unterlief ihr allerdings ein Crossfire, d.h. sie hat die Nachbar-Scheiben anvisiert. Obwohl sie 4 von 5 Scheiben traf, bedeutete dies 5 Strafrunden.
In der Jugendklasse weiblich ging es knapper zu. Hier musste eine Strecke von 3 km
Mehr über...
mit ebenfalls 2 Schießeinlagen zurückgelegt werden. Am besten gelang dies der Jüngsten im Feld, der Kleinlindenerin Lena Preuß, die sich trotz leichter Probleme am Schießstand den Sieg knapp vor ihrer Vereinkollegin Laura-Marie Wehrum holte, die sich jedoch ungefährdet die Silbermedaille sicherte. Melanie Keil kam in dieser Klasse am besten am Schießstand zurecht und schaffte es mit lediglich 2 Schießfehlern durchzukommen, musste allerdings der anspruchsvollen Laufstrecke Tribut zollen und landete auf Platz 5. Bei der Jugend männlich zeigte Nico Karg ebenfalls eine gute Leistung am Schießstand und auf der Laufstrecke und konnte sich über den Vize-Titel freuen. Die Bronzemedaille ging an Niklas Grupe. Jana Steenbock glänzte bei den Juniorinnen und holte sich mit 4 Schießfehlern aufgrund einer starken Laufleistung den Titel. Erfreulich war hier das Comeback von Mareike Poth, die nach über 2-jähriger Verletzungspause wieder am Start war und ein gutes Schießen zeigte (2/0). Sie landete auf Platz 4. Bei den Damen holte sich völlig ungefährdet Karo Kubusch den Hessenmeistertitel für Laubach. Sie dominierte sowohl am Schießstand (1/1) als auch auf der Laufstrecke.
Den Abschluss machten die Herren AK. Auf der 4 km langen Strecke triumphierte Holger Wißmann mit beachtlichem Vorsprung. Beim Liegendanschlag noch mit 2 Fehlern in der Strafrunde, zeigte er beim Stehendanschlag sein Können und konnte mit 0 Fehlern sofort wieder auf die Strecke. Andreas Tempelfeld hatte mehr mit den widrigen Verhältnissen zu kämpfen und verpasste das Podest knapp und wurde Vierter. Mit diesen erfreulichen Ergebnissen haben sich alle Laubacher Athleten für die Deutschen Meisterschaften in Altenberg qualifiziert, die vom 28.07. bis 31.07.2016 ausgetragen werden.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Alina Daum
Die direkte Qualifikation für Alina Daum zur Hessenmeisterschaft
Im ersten Turnier im neuen Jahr starteten für den RSV Lang-Göns 7...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) SV 1874 Laubach

von:  SV 1874 Laubach

offline
Interessensgebiet: Laubach
SV 1874 Laubach
316
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schnellste Dame Silke Laun und schnellster Herr Dominik Müller
Rekorde beim 7. Laubacher Ramsberglauf
Vom Wetter war die 7. Auflage des Laubacher Ramsberglaufs nicht...
Lauf-Idylle beim Ramsberglauf
Am Sonntag findet der 7. Laubacher Ramsberglauf statt
Am kommenden Sonntag (22.10.) findet in Laubach der 7. Laubacher...

Weitere Beiträge aus der Region

Tennisclub Laubach lädt zu Schnuppertagen ein
Laubach. Der Tennisclub Laubach geht auch in diesem Jahr neue Wege...
Peter Klug tritt 2020 nicht mehr an - SPD Laubach äußert sich dazu
„Der Anstand gebietet, seine persönlichen Gründe ohne Diskussion zu...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.