Bürgerreporter berichten aus: Laubach | Überall | Ort wählen...

Bäume - faszinierende Geschöpfe der Natur!


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.469
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 04.04.2009 um 11:09 Uhr
Man muss Ehrfurcht haben vor diesen alten Bäumen, die allen widerlichen Umständen von Hitze, Kälte Dürre und Sturm getrotzt haben. Umso schlimmer, wenn man sieht, was gerade jetzt wieder abgeholzt wird.
Tanja Kremser
215
Tanja Kremser aus Laubach schrieb am 06.04.2009 um 07:28 Uhr
das stimmt.in unserem schlosspark waren die auch schon sehr fleissig....
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tanja Kremser

von:  Tanja Kremser

offline
Interessensgebiet: Laubach
Tanja Kremser
215
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gefunden im Internet - kleiner Lacher fürs Wochenende
Und wieder ein neuer Freund.....

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 66
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Pärchen von diesem Distelfink hat in unseren Gartenbereichen ihr Revier, auch im Sommer! In Lohra-Damm kann ich sie seit Jahren schon das ganze Jahr über am Salzböde-bereich beobachten!
Ein Stieglitz Pärchen ist inzwischen in unseren Gartenbereichen!
Schafstelze
Schafstelze
Möchte ihnen ein Paar Momentaufnahmen von der Schafstelze zeigen.Ich...

Weitere Beiträge aus der Region

DLRG Laubach zog Bilanz des vergangenen Jahres
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der DLRG OG...
Sexy Zeiten - 1968 etc.
Der Laubacher Autor Stefan Koenig lässt in seinem neuen Jugendroman...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.