Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Museumsfest Langgöns-Niederkleen

Langgöns | Der Heimat- und Geschichtsverein Niederkleen lädt am Sonntag, den 25. Mai 2014, zum traditionellen Museumsfest in die Kirchstraße ein.
Die Eröffnung der Veranstaltung durch Herrn Bürgermeister Röhrig findet um 13.30 Uhr vor dem Heimatmuseum statt.
Anlässlich des Festes wird das Gemeindearchiv Langgöns im Heimatmuseum in einer Vitrine Stücke aus dem jüngst zugegangenen und archivisch aufgearbeiteten Nachlass der Maria Müller präsentieren. Maria Müller, geborene Hoffmann, entstammte einer alteingesessenen Niederkleener Familie und wohnte zeitlebens auf dem in Niederkleen unter dem Namen „Schwalbach“ oder „Hoffmann’scher Hof“ bekannten und traditionsreichen Gehöft in der Kirchstraße. Unter anderem werden die Familienbibel des Henrich Hoffmann aus dem Jahr 1838, verschiedene Fotographien der Familienmitglieder und der letzte Brief des Bruders der Maria Müller, Karl Hoffmann junior, zu sehen sein. Karl Hoffmann junior starb am 16. März 1944 tragischerweise nach Abgabe des Briefes in die Heimat auf dem Rückweg durch Granatsplitter eines feindlichen Ferngeschützes. Darüber hinaus wird neben anderen Dokumenten auch ein Schulzeugnis des Karl Hoffmann senior aus der Niederkleener Volksschule von 1908 gezeigt.
Um 14:30 Uhr trägt der Spinnstubenchor Kleebachtal zur musikalischen Untermalung der Veranstaltung bei. Mit Kaffee, Kaltgetränken und frischen Waffeln wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Der Heimat- und Geschichtsverein Niederkleen und das Gemeindearchiv Langgöns freuen sich über zahlreiche Besucher!

 
 

Mehr über

Niederkleen (21)Museum (69)LANGGÖNS (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die vor Schulklassen hinten von links: Rolf Ihle, Bastian Schmandt, Leni Weimar, Doris Ihle, Christa Magel, Hannelore Schmandt und Lisa Bender
Wo ist den hier Bad, Dusche und WC?
Wenn sechsjährige Vorschulkinder in die Wohn- und Lebensräume ihrer...
Echte Schätzchen, diese alten Laterna Magica aus dem Jahr 1878
Tag des offenen Denkmal- Diesmal der Besuch im Kameramuseum Heuchelheim
Ein kleines unscheinbares Haus in der Wilhelmstraße. Hinter dem Zaun...
Shout For Joy Konzert "Gospel, Pop and More"
Konzert mit Shout For Joy Niederkleen in Hörnsheim
Schuhmacherhandwerk (Auswahl)
Zum Michaelismarkt Sonderausstellung im Museum der Rabenau
(cj) Die Sommerpause ist vorbei. Die Schüler bestreiten ihr nächstes...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Isabel Haub

von:  Isabel Haub

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Isabel Haub
283
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Skigymnastik beim TSV Oberkleen
Line Dance Kurs für Anfänger

Weitere Beiträge aus der Region

Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Marius Reusch
Ein kluger Kopf für Langgöns. Marius Reusch (CDU) Ein Glücksfall als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Ein Gewinn für Langgöns
Marius Reusch ist, als kluger, sympatischer und besonnener Kopf, als...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.