Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

SPD-Fraktion Langgöns fordert kostenlose Verpflegung der Kindergartenkinder!

Langgöns | Die SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung Langgöns hat beantragt, die Verpflegung der Kindergartenkinder ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt kostenfrei auszugeben. Der Gemeindevorstand der Gemeinde Langgöns wird in dem Antrag darin aufgefordert, der Gemeindevertretung eine entsprechende Satzungsänderung vorzulegen.
Fraktionsvorsitzender Thomas Schmidt wies in seiner Begründung daraufhin, dass gesunde und regelmäßige Ernährung für alle Kinder lebensnotwendig sei. Schmidt betonte, dass eine ausreichende und ausgewogene Ernährung außerdem die Grundlage für eine gesunde körperliche, seelische und geistige Entwicklung der Kinder und damit eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiches Lernen darstellen würde.
In diesem Zusammenhang würde den Betreuungseinrichtungen heutzutage eine immer größere Bedeutung zukommen.
Möglicherweise gebe es auch in Langgöns Eltern, die ihre Kinder nur deshalb nicht an der Mittagsverpflegung teilnehmen lassen, weil sie das Verpflegungsentgelt nicht aufbringen können.
Ob die betroffenen Kinder dann zu Hause eine entsprechend gesunde Mittagsversorgung erhalten würden, erscheine zumindest zweifelhaft.
Thomas Schmidt erklärte, dass der Zugang zu einem Essen jedoch nicht am fehlenden Einkommen der Eltern scheitern dürfe. „Kein Kind darf aufgrund seiner sozialen Situation von gesunder Ernährung ausgeschlossen werden“ betonte der Sozialdemokrat.
Zum Wohl unserer Kinder solle die Gemeinde Langgöns daher zukünftig die Kosten für die Verpflegung in den Kindertagesstätten übernehmen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wahlplakate von SPD, CDU und Grünen in Allendorf (Lumda) mutwillig zerstört
Aus einem dummen Spaß kann aber schnell Ernst werden - denn Vandalen...
Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Marius Reusch
Ein kluger Kopf für Langgöns. Marius Reusch (CDU) Ein Glücksfall als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Ein Gewinn für Langgöns
Marius Reusch ist, als kluger, sympatischer und besonnener Kopf, als...
BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...
BU: Volker Bouffier (6.v.re), Eva Goldbach (4.v.re) Marius Reusch (4.v.li), Martin Hanika (re), Peter Möller (li, MdL)
Langgönser Koalitionäre in Wiesbaden: Energie, Wohnraum und harmonische Zusammenarbeit
Langgöns/Wiesbaden. Energieformen und die Leitungsstraßen,...
Marktleiter Özcelik (2.v.r.), sein Team und die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Butzbacher Tafel freuten sich über den Erfolg der Spendenaktion
"Gemeinsam Teller füllen" REWE Travaci übergibt 2 Tonnen Lebensmittel an Butzbacher Tafel
Auch in diesem Jahr war es wieder soweit: Die gesammelten Spenden im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerald R. Dörr

von:  Gerald R. Dörr

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Gerald R. Dörr
1.015
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...
Die SPD-Politiker am Bahnhof in Gießen
SPD: „Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehr ist innerhalb der nächsten sieben Jahre umzusetzen“
Auf Areal des ehemaligen Güterbahnhofs könnte ein Fernbusbahnhof...

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.