Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Bridge C. Vargo am Sonntag in Erfurt verstorben

Langgöns | Viele Jahre lang hat Bridge in Erfurt und Umgebung den Menschen Motivation, Anregung und Inspiration gegeben. In zahlreichen Kursen in ganz Thüringen konnte sie ihr Temperament und ihre emotionale Strahlkraft weitergeben. Nun hat sie den Kampf gegen den Krebs verloren. Sie zu haben. Mit der Veröffentlichung ihrer Lebensgeschichte als Buch "freiheraus!" vor 2 Jahren ist noch einer ihrer größten und wichtigsten Lebensträume in Erfüllung gegangen.
Die 1935 in Wiesbaden geborene Bridge hatte in der Kriegs- und Nachkriegszeit schwere Zeiten zu überstehen. In ihrer Jugend lebte sie in Spanien, Frankreich und England. Als junge Frau zog sie nach Amerika und brachte mit mehreren Jobs ihre kleine Familie durch. Aus dieser Zeit stammen ihre Sprachkenntnisse, die sie fast bis an ihr Lebensende in ihrer kleinen gemütlichen Wohnung in Sprachkursen und Einzelunterrichtsstunden weitergegeben hat. Nach den USA führte sie ihr eigenwilliger Weg nach Gießen, wo sie eine Jazzband und die Kleinkunstbühne Ulenspiegel gründete und betrieb.
Gleich nach der Wende begann sie in Thüringen Kurse zu geben und bereiste dafür fast das gesamte Gebiet des Freistaats. Wer mit ihr zusammentraf, erlebte eine offene, starke und kraftvolle Frau, die es immer verstand, ihren Mitmenschen Mut und Selbstvertrauen mitzugeben. Auch politisch engagierte sich Bridge Vargo in Thüringen. Ihre Mission waren die Rechte der Frauen und der Frieden in der Welt.
In Erfurt war sie bald zum Original geworden: Eine, die sich immer einbrachte, sich nicht versteckte und in Diskussionen ihre Meinung klar zum Ausdruck brachte. Sie wird fehlen in der politischen und kulturellen Landschaft.
Die Gedenkfeier findet am 23.11.2013 um 16 Uhr im Luthersaal des Augustinerklosters Erfurt statt.

Mehr über

Ulenspiegel (22)Todesfall (1)Lebensgeschichte (2)Gießen (2315)freiheraus (1)Bridge Vargo (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Wir sind an der BGS sportlich!" - Verleihung des Sportabzeichens an Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule
„Wir sind an der BGS sportlich!“ - Verleihung des Sportabzeichens an...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
Der Gießener "Lindwurm" grüßt mit einem donnernden "HEELLAUUUHH"
Der Wettergott oh was ein Glück, der hielt mal kurz Schnee und Regen...
Foto der Spendenübergabe
Gießen Bulls spenden 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert Verkauf des Gießener P&R-Parkhauses an Conti-Park
Der PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen kritisiert die für den im...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...

Kommentare zum Beitrag

Michael Beltz
7.070
Michael Beltz aus Gießen schrieb am 12.11.2013 um 12:54 Uhr
Bridge war für unsere Stadt ein wichtiger und prägender Mensch, ehrlich und offen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Schwalbe

von:  Marianne Schwalbe

offline
Interessensgebiet: Langgöns
19
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
M. Schwalbe & B. Vargo bei einer Lesung in Erfurt
Lesung: Freiheraus! - Ehemalige Betreiberin des Ulenspiegel packt aus
Erinnern Sie sich an die 80er Jahre? Im November 1980 eröffnete im...

Weitere Beiträge aus der Region

Zum 30. Mal Musikalischer Frühschoppen mit dem Blasorchester Langgöns an Fronleichnam
Jeder der kann sollte an Fronleichnam den Zeltplatz in Langgöns als...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.