Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Priska Hinz, MdB informiert in Langgöns über Zukunft des Euros

von Michael Bussam 01.09.20131032 mal gelesen2 Kommentare
Langgöns | Zu einem haushaltspolitischen Frühstück mit Priska Hinz, MdB laden die Langgönser GRÜNEN am Samstag, dem 7. September alle Interessierten herzlich ein. Hinz ist Sprecherin der GRÜNEN Bundestagsfraktion für Haushaltspolitik. Sie hat im Bundestag alle bisherigen dramatischen Rettungsaktionen für Griechenland und die anderen Krisenländer unmittelbar miterlebt. Im Gespräch mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern wird sie ihre Erfahrungen schildern und auch darauf eingehen, welche Herausforderungen aus ihrer Sicht noch vor uns liegen.
Die Veranstaltung wird von 10 bis 11:30 Uhr in der Gaststätte Speckmaus in Langgöns, Moorgasse 17, stattfinden.

Mehr über

Langgöns (256)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Marius Reusch
Ein kluger Kopf für Langgöns. Marius Reusch (CDU) Ein Glücksfall als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Ein Gewinn für Langgöns
Marius Reusch ist, als kluger, sympatischer und besonnener Kopf, als...
BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...
BU: Volker Bouffier (6.v.re), Eva Goldbach (4.v.re) Marius Reusch (4.v.li), Martin Hanika (re), Peter Möller (li, MdL)
Langgönser Koalitionäre in Wiesbaden: Energie, Wohnraum und harmonische Zusammenarbeit
Langgöns/Wiesbaden. Energieformen und die Leitungsstraßen,...
Marktleiter Özcelik (2.v.r.), sein Team und die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Butzbacher Tafel freuten sich über den Erfolg der Spendenaktion
"Gemeinsam Teller füllen" REWE Travaci übergibt 2 Tonnen Lebensmittel an Butzbacher Tafel
Auch in diesem Jahr war es wieder soweit: Die gesammelten Spenden im...
Eva Goldbach, MdL
Frühschoppen mit Eva Goldbach, MdL
Zu einem Frühschoppen mit Eva Goldbach, Wahlkreiskandidatin für den...

Kommentare zum Beitrag

Mirko Düsterdieck
338
Mirko Düsterdieck aus Gießen schrieb am 01.09.2013 um 12:41 Uhr
Und was sind die Herausforderungen . . . ?
Etwa weiterhin wie bisher die Spekulationseinlagen der Banken sichern und
die Zivilgesellschaft in Griechenland nach und nach vor die Hunde gehen lassen . . .
Torsten Herwig
339
Torsten Herwig aus Langgöns schrieb am 01.09.2013 um 21:45 Uhr
Keine Sorge Herr Düsterdieck,

die vordringlichste Herausforderng für Frau Hinz wird sein, die Frage von Herr Dross auf abgeordnetenwatch vom 10.01.2013 zu beantworten, warum Sie (wie insgesamt 50 Prozent!! der Grünen) dem Gesetzentwurf zur Legalisierung der Genitalverstümmelung wehrloser Knaben ZUGESTIMMT hat.

Frau Hinz, falls Sie die Frage "vergessen" haben sollten - keine Sorge, ich werde Sie ihnen gerne am 7. erneut stellen, die Speckmaus ist ja nicht allzuweit von mir entfernt.

Kleiner Tipp am Rande: Sie sollten dann aber schon etwas mehr in petto haben, als die dreisten Lügen* eines Herrn Dr. Helge Braun (siehe meine Antworten an ihn).

Das dürfte interessant werden... ;-)

*) wenn jemand wider besseren Wissens die Unwahrheit sagt, nennt man das so, Punkt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Buss

von:  Michael Buss

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Michael Buss
76
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eva Goldbach, MdL
Frühschoppen mit Eva Goldbach, MdL
Zu einem Frühschoppen mit Eva Goldbach, Wahlkreiskandidatin für den...
Eva Goldbach, MdL
Von den Gegensätzen im Nahen Osten zur aktuellen Flüchtlingspolitik in Deutschland – Langgönser Grüne laden zu einem Abend mit Eva Goldbach, MdL ein
Am Dienstag, dem 25. Oktober laden die Langgönser GRÜNEN alle...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.