Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Buchtipp für berufstätige Frauen: Elegant durch den Businessdschungel

Langgöns | Der Lippenstift auf dem Cover irritiert. Es geht hier nicht um Kosmetik oder das richtige Styling im Business. Der Untertitel des neu erschienenen Buches der amerikanischen Kommunikationstrainerin Jane Hight McMurry trifft es besser: Geniale (Über-) Lebensstrategien für Powerfrauen.

Trotz gleicher Ausbildung verdienen Frauen fast ein Drittel weniger als Männer in der gleichen Position. Je höher die Karrierestufe desto weniger Frauen finden sich. Frauen stoßen immer noch an die "gläserne Decke". Durchsetzungsstarke Männer gelten als einflussreich, durchsetzungsstarke Frauen werden schnell zur "Zicke". Aber was brauchen Frauen neben Ausbildung und Fachkompetenz zusätzlich, um weiter zu kommen? Dschungelkompetenz - höflich aber gewaltig brüllen, sagt die Amerikanerin Jane Hight McMurry. In ihrem Ratgeber zeigt sie, was Frauen tun können, um selbst für ihr persönliches Glück zu sorgen. Sie ist davon überzeugt, dass Frauen für ihr Schicksal selbst verantwortlich sind und die nötigen Schritte unternehmen sollten, um dahin zu kommen, wo sie hinwollen. Sich ein klares Ziel für das eigene Leben zu setzen, die Umsetzung zu planen und dann auch tatsächlich Schritt für Schritt weiter zu gehen - das ist der Weg durch den Dschungel.

Mehr über...
Charisma und Persönlichkeit lassen sich lernen und entwickeln. McMurry geht detailliert und fundiert auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten ein, die es braucht, um sich im privaten und beruflichen Leben weiter zu entwickeln, sich durchzusetzen und dabei authentisch zu bleiben. Auftreten, Körpersprache, sich persönlich vorzustellen und mit Menschen ins Gespräch zu kommen - facettenreich stellt sie mit Beispielen dar, was zu beachten ist, wo die Fallen lauern und was Erfolg verspricht. Verhandeln, Bewerbungsgespräche führen, ein höheres Gehalt aushandeln - Schritt für Schritt wird die richtige Strategie erarbeitet. McMurry beleuchtet alle Formen des kommunikativen Auftritts, vom Small Talk und der eigenen Darstellung - bis hin zum persönlichen oder virtuellen Netzwerken, wie Twitter und Facebook. Etikette im Umgang mit anderen, Nein-Sagen, das Führen von unangenehmen Gesprächen und Bewältigen von stressigen oder belastenden Situationen - lebendig schildert McMurry, wie frau in jeder Situation Frau bleibt und den eigenen Lebensstil entwickelt.

Mein Fazit: Informativ, lebendig und absolut lesenswert!
Jane Hight McMurry:
Elegant durch den Business-Dschungel
Geniale (Über-)Lebensstrategien für Powerfrauen
books4success, ISBN: 978-3-864700-94-1, 187 S.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

15 Jahre lang verboten: Frauenfußball in der BRD.
1955 verbot der DFB Frauenfußball generell. Die überzeugende...
Wendo: Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen
Am 12. & 13. März findet im AWO-Familienzentrum in der...
Wo steckt die Leidenschaft?
Unmotiviert. Schlechte Laune. Alles zu viel. Die Zeit will einfach...
Wer an 20 Tagen mit dem rad zur Arbeit fährt, kann Preise gewinnen.
„Mit dem Rad zur Arbeit“ startet schon im Mai
Die bundesweite Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ von AOK und...
Landkreis Gießen betreibt Gemeinschaftsunterkunft für Frauen und Familien mit 75 Plätzen
Genau beziffern lässt sich der Bedarf nicht, aber er ist spürbar...
Kindergruppe beim freien Training
Neben der Garde auch Selbstverteidigung und Selbstbehauptung beim TSV-Freienseen e.V..
Kinder / Erwachsene bewegen sich gern, fordern ihren Körper und...
Landrätin Anita Schneider (r.) und Erste Kreisbeigeordnete Dr. Christiane Schmahl (l.) feierten mit den Jubilaren und Neu-Ruheständlern. Auch der Personalrat gratulierte.
Berufliche Biografien zeigen anschaulich die stetige Entwicklung der Kreisverwaltung. Jubiläumsfeierstunde mit Landrätin Anita Schneider
„Wir wollen uns heute anlässlich Ihrer Dienstjubiläen und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Branka Kramaric

von:  Branka Kramaric

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Branka Kramaric
44
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Chris Guillebeau: Vom Glück des Strebens
Jeder Mensch braucht eine Aufgabe: Vom Glück des Strebens.
Zu Fuß an einen entlegenen Ort, mit dem Fahrrad quer durch Afrika,...
Herr Huang in Deutschland
Herr Huang kommt nach Deutschland - Buchtipp
Herr Huang kommt nach Deutschland. Das ist erst einmal nicht...

Weitere Beiträge aus der Region

Schüler und Lehrer der AHFS mit den Sportlern des Vereins am Ende eines erfolgreichen Projekttages
Gelungene Projekttage der August-Hermann-Francke-Schule beim 1. PBC Giessen 1986 e.V.: Schüler lassen sich grundlegende Spieltechniken des Billards zeigen
„Das macht ja richtig Spaß!“, so der Ausruf einer Schülerin der...
Im Bild von links nach rechts und mit Platzierung und Wohnort: Hannah Neumann(3)-Gießen, Christine Kring(1)-Wetzlar , Simone Techau(2)-Butzbach, David Wollschläger(1)-Wetzlar
Gießenerin holt Bronzemedaille bei den deutschen Calisthenics-Meisterschaften in Stuttgart
Großer Erfolg für die heimischen Vertreter bei den Deutschen...
So schmeckt der Sommer
Zitronen-Kräuter-Hähnchen: Rosmarin, Salbei, Thymian und Oregano...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.