Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Doppelschlag im "Hard Rock" Langgöns

"Sacarium" bei ihrem Auftritt im Dezember. (Foto: Bürgerreporter Klaus Lowitz)
"Sacarium" bei ihrem Auftritt im Dezember. (Foto: Bürgerreporter Klaus Lowitz)
Langgöns | Am Freitag, 6. März, geben sich die Metallica-Tributeband „Sacarium“ mit Frontmann Tobias Regner (DSDS-Gewinner 2006) und die heimischen Hard-Rock- Helden „The Magic of the Radio“ die Ehre.
Die Sache mit Coverbands ist ja oftmals eine etwas zweischneidige: mehr oder weniger begabte Musiker versuchen so gut es eben geht die Lieder ihrer Vorbilder nachzuspielen und achten dabei leider nicht immer auf den nicht zu vernachlässigenden Faktor Authentizität
Bei den Jungs von Sacarium sieht die Sache allerdings ein wenig anders aus, denn diese Metallica Tributeband hat mit dem DSDS Gewinner von 2006, Tobias Regner, einen Frontmann, der sowohl stimmlich, wie auch optisch dem "Metallica"-Sänger James Hetfield ausgesprochen nahe kommt.
Und dass auch der Rest der Truppe durchaus in die Kategorie Rockband einzuordnen ist, haben "Sacarium" ja bereits im vergangenen Jahr vor 700 begeisterten Zuschauern an gleicher Stelle bewiesen. Da war es natürlich nur eine Frage der Zeit, bis die vier sympathischen Bayern wieder in Hessen aufschlagen würden.
Und mit den Gießener Männermusikern „The Magic Of Radio“ die man beim letztjährigen
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Hard-Rock-Open-Air bestaunen konnte steht an diesem Abend eine Band auf der Bühne, deren Musik so zeitlos ist, dass man sich fragt, warum es eigentlich nicht viel populärer ist, Rockmusik eben genau so klingen zu lasse. Denn die Vier spielen ausnahmslos so, wie Hard-Rock definitiv präsentiert werden sollte sollte: Mit viel Spaß, rau, authentisch, schiebend, melodiös und laut.
Warum allerdings "The Magic Of Radio" hierzulande nicht viel häufiger im Radio gespielt werden, wird wohl ein Geheimnis der entsprechenden Sendestationen bleiben, denn bei einem bekannten Rock-Sender in den USA gab es vergangenes Jahr anlässlich des Releases der aktuellen Platte „Ugly Men For Rent“ sogar eine Sondersendung, die sich ausschließlich den Songs des neuen Albums widmete.
So kann man sich am 6. März im Hard-Rock auf eine extrem schweißtreibende und energiegeladene Liveshow zweier Bands gefasst machen, bei der es nicht nur exzellente Rockmusik zu hören, sondern eben auch buchstäblich zu sehen gibt.
Los geht’s um 21.30 Uhr, (Einlass 20 Uhr) der Eintritt beträgt 10 Euro im Vorverkauf und 12 Euro an der Abendkasse. Tickets sollte man sich besser frühzeitig besorgen, denn es dürfte rappelvoll werden. Informationen und Karten gibt es unter www.hardrocklanggoens.de.

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 23.02.2009 um 13:04 Uhr
Ich war im Dezember dabei und kann die Band nur empfehlen. Tobi Regner ist James Hetfield wirklich sehr ähnlich. Das dürfte allen Fans der frühen Schaffensperiode von "Metallica" gut gefallen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.