Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Traditionelles Oster-Moto-Cross Rennen in Langgöns - Spannung pur auf dem Günther Leibrock Ring

Langgöns | Auch dieses Jahr ist es wieder soweit! Am Ostersonntag und Montag findet das Hessencup Auftaktrennen zum Saisonstart auf dem Günther Leibrock Ring statt. Wie jedes Jahr werden in der Zeit von April bis August wieder neun rasante Hessen-Cup-
Rennen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen veranstaltet. Fahrer aller Altersklassen werden sich an den 2 Tagen spektakuläre Rennen liefern und um den Sieg kämpfen. Auf
der Jagd nach dem Pokal werden den Zuschauern atemberaubende Sprünge und waghalsige Überholmanöver geboten. Rainer Dörr, 1.Vorsitzender vom AMC Langgöns
wünscht allen Akteuren und Zuschauern ein spannendes Rennwochenende.
Die Trainingsläufe (ca. 12-17 Min) beginnen am Sonntag um 08.30 Uhr bis ca. 12.00 Uhr. Nach der Mittagspause, die von 12.15 Uhr bis 13.500Uhr geplant ist, starten die ersten Läufe in folgender Reihenfolge: MX 1 , MX 2, Seniorenklasse, Schülerklasse (bis 65ccm), Jugendquad. Nach einer weiteren kurzen Bewässerungspause um ca. 15.30 Uhr kämpfen die Fahrer im 2. Lauf um die Siegestrophäe wie folgt: MX 2, MX 1,
Seniorenklasse, Schülerklasse 2 (bis 65ccm), Jugendquad. Nach den Rennläufen werden die Siegerehrungen um ca. 18.15 Uhr stattfinden.
Mehr über...
Am zweiten Renntag, dem Ostermontag starten die ersten Trainingsläufe auch um 08.30 Uhr. Nach der Fahrerbesprechung folgen direkt die 2. Trainingsläufe ab 10.25 Uhr . Der erste Rennlauf beginnt um 12.00 Uhr mit Classic/ Twinshock. Nach der Mittagspause um 12.20 Uhr geht es mit dem Lauf des Hessenpokal, der Schülerklasse (bis 50ccm), den Quads, der Schülerklasse (bis 85ccm) und dem 2. Lauf
Classic/Twinshock weiter. Und um 17.50 Uhr freuen sich alle Sieger und Platzierten auf reichlichen Applaus in der Siegerehrung.
Selbstverständlich ist an beiden Renntagen bestens für die Besucher gesorgt. Leckere Speisen und Getränke, angefangen von Kaffee und Kuchen, Crepes und Brötchen sowie der legendären Rennwurst mit und ohne Pommes Frites bis hin zu saftigen Steaks vom Grill, dürften keine Wünsche offen lassen . In der Hoffnung, das uns Petrus wohlgesonnen ist und für bestes Wetter sorgt , freut sich der AMC Langgöns über das
zahlreiche Erscheinen seiner Zuschauer und wünscht sich vor allem , das dieses Osterrennwochenende wieder zu einem erfolgreichen und unfallfreien Ereignis wird. In diesem Sinne lädt der AMC Langgöns alle Motorsport-begeisterte Zwei- und Vierbeiner ganz herzlich ein.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Regine Tempelfeld wurde Gesamtsiegerin der Bambini B weiblich
Laubacher Sommerbiathleten feiern 8 Hessencup-Gesamtsiege
Am Samstag stand der letzte Hessencup der Sommerbiathleten in dieser...
Schulleiterin der Kleeblattgrundschule Oberkleen Claudia Zaborowski (links), 2. Vorsitzender des AMC-Langgöns Matthias Meuser (3. v. l.) gemeinsam mit den Schülern der 1. Klasse und ihren Klassenlehrerinnen.
Sicherheitswesten sorgen für mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr
Wie wichtig Sicherheit im Straßenverkehr ist, unterstreicht der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 131
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.