Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

"Sauberhaftes Espa"

Langgöns | Am Samstag, 7. März 2009 werden die Espaer Vereine ihre alljährliche Müllsammelaktion durchführen. Der SPD-Ortsbezirk wird die Aktion selbstverständlich auch in diesem Jahr tatkräftig mit „Manpower“ unterstützen. Leider war die Beteiligung der Espaer Bürger in den vergangenen Jahren rückläufig – glücklicherweise trifft dies aber auch auf die Menge des Mülls zu, der insgesamt eingesammelt wurde. „In diesem Jahr wollen wir bereits im Vorfeld verstärkt auf die Aktion aufmerksam machen und hoffen, wieder mehr Bürger aktivieren zu können“, so Volker Rühl, Vorsitzender von Blau-Weiß Espa. Erfreulich ist, dass auch einige Kinder beim Säubern des Dorfes mithelfen. „Ich werde in meiner Kinderturngruppe Werbung dafür machen. Die Kinder sind bei solchen Sachen eigentlich immer zu motivieren“, erklärt Annemarie Lorenz und fügt hinzu: „Und die Mitglieder des Ortsbeirats werde ich ebenfalls zum Mitmachen auffordern. In Espa haben wir in der Regel keine Probleme im überparteilichen Miteinander. Dafür ist das Dorf einfach zu klein und uns allen zu wichtig. Wenn es um die Belange des Dorfes geht, ziehen wir gerne an einem Strang.“

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Alina Daum: 4.Platz bei der Hessenmeisterschaft im Kunstradfahren
Radsportverein 1921 Langgöns e. V. Am 20. Mai 2017 veranstaltete...
BU: Volker Bouffier (6.v.re), Eva Goldbach (4.v.re) Marius Reusch (4.v.li), Martin Hanika (re), Peter Möller (li, MdL)
Langgönser Koalitionäre in Wiesbaden: Energie, Wohnraum und harmonische Zusammenarbeit
Langgöns/Wiesbaden. Energieformen und die Leitungsstraßen,...
Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Eva Goldbach, MdL
Frühschoppen mit Eva Goldbach, MdL
Zu einem Frühschoppen mit Eva Goldbach, Wahlkreiskandidatin für den...
Marius Reusch
Ein kluger Kopf für Langgöns. Marius Reusch (CDU) Ein Glücksfall als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Ein Gewinn für Langgöns
Marius Reusch ist, als kluger, sympatischer und besonnener Kopf, als...
BU:  Bei der Verkaufsaktion für den guten Zweck (v. l.): Liesel Puhl, Bayram Travaci, Barbara Fandré, Monika Kosch,  Helga Wagner, Erika Wagner und Irmgard Hock.
Handarbeiten für PalliativPro
Verschiedenste Handarbeiten wurden von den Lang-Gönser...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annemarie Lorenz

von:  Annemarie Lorenz

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Annemarie Lorenz
72
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schnelles Internet für Espa
Analog dem Vorgehen in Cleeberg, soll auch für Espa ein...
Keine Atomkraft mehr !
Das Thema Ausstieg aus der Atomenergie ist durch die Ereignisse in...

Weitere Beiträge aus der Region

Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Marius Reusch
Ein kluger Kopf für Langgöns. Marius Reusch (CDU) Ein Glücksfall als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Ein Gewinn für Langgöns
Marius Reusch ist, als kluger, sympatischer und besonnener Kopf, als...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.