Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Hans Noormann: Langgönser Seniorenwerkstatt verdient als Generationen verbindende Brücke das Prädikat "Besonders wertvoll"

Besonders die liebevoll gestalteten kleinen bunten Holzspardosen in Form von Vogelhäuschen hatten es Hans Noormann angetan
Besonders die liebevoll gestalteten kleinen bunten Holzspardosen in Form von Vogelhäuschen hatten es Hans Noormann angetan
Langgöns | Das einjährige Bestehen der Langgönser Seniorenwerkstatt wurde mit zahlreichen Besuchern bei Kaffee, Kuchen, guten Gesprächen und Vorführungen gebührend gefeiert. Auch Hans Noormann, Bürgermeisterkandidat der Koalition aus CDU/FDP und Bündnis 90/Die Grünen ließ es sich nicht nehmen und stattete den engagierten Seniorinnen und Senioren einen Besuch ab. "Dieses Generationen übergreifende Projekt, nach dem Vorbild der Hüttenberger Seniorenwerkstatt, wurde im Januar 2008 auf Antrag der Koalition auf den Weg gebracht und entwickelte sich von Anfang an als Erfolgsmodell", freute sich Hans Noormann. Da sei es selbstverständlich, diese Einrichtung anlässich des einjährigen Bestehens besonders zu würdigen! Begeistert sei er über die Motivation der Akteure, die von der Koordinatorin des Bündnis Zukunft Langgöns, (BZL) Anja Asmussen, vorbildlich unterstützt werden. Besonders beeindruckend sei für ihn als Pädagoge, die Zusammenarbeit von Alt und Jung. Die Erfahrung der Älteren würden beispielsweise im Rahmen der Ferienspielaktionen an die Schülern der Anne-Frank-Schule in Linden, an der er zur Zeit als Lehrer tätig sei, weitergegeben. Die Langgönser Seniorenwerksatt sei zur Generationen verbindenden Brücke geworten und verdiene somit das Prädikat "Besonders wertvoll!"

Besonders die liebevoll gestalteten kleinen bunten Holzspardosen in Form von Vogelhäuschen hatten es Hans Noormann angetan
Besonders die liebevoll... 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

(v. l. n. r.) Thomas Nuß, Florian Langecker, Berthold Schepp
Bürgermeisterkandidat Florian Langecker informiert sich über Hackschnitzel-Nahwärmenetzanlage
Im Jahr 2015 hat sich die Gemeinde Rabenau für die Erstellung eines...
Gewerbe und Arbeitsplätze – Chefsache für Bürgermeisterkandidat Florian Langecker
Für Florian Langecker zählt das Gewerbe und die Schaffung von mehr...
Förderverein PalliativPro hatte zur Mitgliederversammlung eingeladen - Positive Bilanz und Mitgliederzuwachs
Gießen/Linden. Zu seiner Mitgliederversammlung hatte der Förderverein...
Über 1000 Euro freute sich der Förderverein PalliativPro.V.l. Eva-Maria Labenda, Barbara Fandré, Ingi Fett, Ulrike Spelkus
Konzertreihe "Das Konzertchen" brachte 1000 Euro für PalliativPro
Langgöns. Perfekte Zutaten für eine gelungene Veranstaltung: Eine...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Alina Daum: 4.Platz bei der Hessenmeisterschaft im Kunstradfahren
Radsportverein 1921 Langgöns e. V. Am 20. Mai 2017 veranstaltete...
BU: Volker Bouffier (6.v.re), Eva Goldbach (4.v.re) Marius Reusch (4.v.li), Martin Hanika (re), Peter Möller (li, MdL)
Langgönser Koalitionäre in Wiesbaden: Energie, Wohnraum und harmonische Zusammenarbeit
Langgöns/Wiesbaden. Energieformen und die Leitungsstraßen,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Barbara Fandré

von:  Barbara Fandré

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Barbara Fandré
416
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Marius Reusch
Ein kluger Kopf für Langgöns. Marius Reusch (CDU) Ein Glücksfall als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Ein Gewinn für Langgöns
Marius Reusch ist, als kluger, sympatischer und besonnener Kopf, als...

Weitere Beiträge aus der Region

Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Marius Reusch
Ein kluger Kopf für Langgöns. Marius Reusch (CDU) Ein Glücksfall als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Ein Gewinn für Langgöns
Marius Reusch ist, als kluger, sympatischer und besonnener Kopf, als...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.