Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Spanferkel zu gewinnen, Blutspende am Dienstag, 9. Oktober, in Lang-Göns

Spanferkel zu gewinnen
Spanferkel zu gewinnen
Langgöns | Vor 50 Jahren, am 13. April 1962, bot der DRK Ortsverein Langgöns erstmals einen Blutspendetermin im Ortsteil Lang-Göns an. Bis zum August 2012 kamen bei 138 Terminen 8575 Blut-Konserven zusammen. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums lädt das DRK Langgöns nun zum Blutspende-Gruppen-Wettbewerb ein. Die Gruppe (Verein, Unternehmen, etc) mit den meisten Blutspendern erhält als Preis ein Spanferkel für eine eigene Veranstaltung.

Und so geht's: Sie kommen am
Dienstag den 9. Oktober 2012
von 18.00 Uhr bis 20.30 ins
Bürgerhaus Lang-Göns, Am Alten Stück 3

zu unserer Blutspendeaktion und spenden Blut. Bei der Anmeldung sagen Sie zu welchem Verein, Unternehmen, oder zu welcher Gruppe sie gehören. In die Wertung kommen Gruppen ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Blutspendern. Pro Person ist nur eine Registrierung möglich. …und schon können Sie dabei sein.

Wichtige Voraussetzungen für eine Blutspende:
Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
Sie müssen mindestens 50 kg wiegen.
Sie müssen sich gesund fühlen.
Erstspender bringen bitte ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Wir danken der Metzgerei Weber in Langgöns für die großzügige Unterstützung. Bei unserem Wettbewerb ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Interpretin Ingi Fett
PalliativPro: Emotionen und Highlights zum Frühlingsanfang - Benefizkonzert mit einer bra­vou­rösen Ingi Fett
Gießen/Butzbach. „Wunderbar, fantastisch, phänomenal“, darüber waren...
Marius Reusch: "Waldkindergartengruppe schließt eine Lücke und ergänzt die bereits sehr guten Einrichtungen in Langgöns um ein attraktives Profil".
"Wir möchten uns für die Verwirklichung einer Waldkindergartengruppe...
Spendenübergabe an PalliativPro - Dank an Sponsoren, Gäste und an ehrenamtliche Helfer
Langgöns (ikr). Die stolze Summe von exakt 6.426,71 Euro an Einnahmen...
Die mutigen Spender/innen in der Blutbank
Bayern Fans nutzen Länderspielpause
Die Fans des Rekordmeisters aus München nutzten die Länderspielpause...
Geschafft!
Zweihundert Linedancer auf dem Sportplatz in Oberkleen. Das war das...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Heller

von:  Markus Heller

offline
Interessensgebiet: Lich
71
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dietrich Holle neben einer Büste von Henri Dunant, dem Gründer des Roten Kreuzes
Ausstellung 150 Jahre DRK-Ortsverein Lich
Der DRK-Ortsverein Lich besteht seit nunmehr 150 Jahren. Prinz...
Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.