Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

410 Euro für Menschen für Kinder!

Menschen für Kinder-Vorsitzender Volker Zimmerschied (rechts) freut sich mit Beate und Gerald R. Dörr über den Spendenscheck.
Menschen für Kinder-Vorsitzender Volker Zimmerschied (rechts) freut sich mit Beate und Gerald R. Dörr über den Spendenscheck.
Langgöns | Beate und Gerald Dörr aus Langgöns-Oberkleen haben kürzlich die erste Hälfte der Spenden aus ihrem Gartenfest überreicht. Volker Zimmerschied, Vorsitzender von Menschen für Kinder, freut sich über die Spende von 410,00 Euro. Damit haben die Eheleute wir in den letzten 4 Jahren zusammen knapp 1.700 Euro (die gleiche Summe in der gleichen Zeit für andere karitative Zwecke) alleine für Menschen für Kinder und damit die krebskranken Kinder zusammengebracht.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerald R. Dörr

von:  Gerald R. Dörr

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Gerald R. Dörr
1.006
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...
Die SPD-Politiker am Bahnhof in Gießen
SPD: „Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehr ist innerhalb der nächsten sieben Jahre umzusetzen“
Auf Areal des ehemaligen Güterbahnhofs könnte ein Fernbusbahnhof...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.