Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Langgönser SPD sehr zufrieden mit dem Breitbandausbau in der Gemeinde Langgöns!

Parteichef Gerald R. Dörr
Parteichef Gerald R. Dörr
Langgöns | Der Fraktionsvorsitzende der Langgönser SPD, Thomas Schmidt und Parteichef Gerald R. Dörr haben sich in einer gemeinsamen Presseerklärung sehr zufrieden über die Entwicklung des Breitbandausbaus in der Großgemeinde Langgöns gezeigt.
„Cleeberg verfügt jetzt über schnelles Internet, Espa startet in den nächsten Tagen und in Lang-Göns wird es in diesem Jahr auch noch voran gehen“ betont Thomas Schmidt.
Gerald Dörr freut sich über die Entwicklung in seinem Wohnort Oberkleen. „Ich finde es gut, dass Bürgermeister Horst Röhrig die Chance genutzt hat, als er von den Ausbau-Plänen der Firma Gallus erfahren hat. Dadurch gewinnen wir bestimmt ein Jahr und besonders im Neubaugebiet Riebäcker und dem angrenzenden Wohngebiet wird die schlechte Versorgung der Vergangenheit angehören.“
Da auch Dornholzhausen im nächsten Jahr im Rahmen der Sanierung der Ortsdurchfahrt versorgt wird und Niederkleen sowieso über schnelles Internet verfügt, ist eine nahezu flächendeckende Versorgung von schnellem Internet in der Großgemeinde Langgöns ab Ende 2013 oder Anfang 2014 realistisch.
„Die Gemeinde Langgöns wird aller Voraussicht nach als eine der ersten Kreiskommunen in allen Ortsteilen nahezu flächendeckend mit schnellem Internet versorgt sein. Dies hat auch etwas damit zu tun, dass sich Bürgermeister Horst Röhrig als der Verwaltungschef erwiesen hat, der sich neben, seinen Amtskollegen Bernd Klein aus Lich und Stefan Bechthold aus Fernwald. am stärksten in Sachen Breitband Gießen GmbH engagiert hat“, betont Dörr.
Thomas Schmidt pflichtet seinem Parteifreund bei und ergänzt. „Wir wollen aber auch deutlich machen, dass hier ganz viele Menschen an einem Strang ziehen. Neben den Bürgerinnen und Bürgern, die mit Ihren geleisteten Bürgerbeiträgen ein Zeichen gesellschaftlichen Engagements gezeigt haben, sind besonders die Ortsbeiräte in Cleeberg und Espa, aber auch in Lang-Göns zu nennen. Darüber hinaus arbeiten aber natürlich auch die Mitglieder der Gemeindevertretung und des Gemeindevorstandes und natürlich die Verwaltung konstruktiv an diesem Thema und nicht zu Letzt hat sich die Initiative „Bitte-mehr-Bit“, mit Herrn Baldus an der Spitze, um den Ausbau verdient gemacht. Langgöns kann stolz darauf sein!“
Zufrieden zeigten sich die beiden Sozialdemokraten auch darüber, dass der SPD-Antrag zur Rückzahlung der Bürgerbeiträge an die Einzahlerinnen und Einzahler, wenn auch in abgeänderter Form, letztlich doch die Gemeindevertretung passiert hat. „Wir wollen die Gleichbehandlung aller Ortsteile. Dies ist ein wichtiges Gebot und wir sahen dazu in diesem Fall keine andere Möglichkeit, als durch die Rückzahlung der von den Bürgerinnen und Bürger eingezahlten Beiträge“, erklärte Schmidt.
„Die Rückzahlung ist die richtige Entscheidung“ betonte Gerald Dörr abschließend, „schließlich bedeutet dies auch ein Stück Gerechtigkeit und diese ist für Sozialdemokraten von großer Bedeutung!“

Parteichef Gerald R. Dörr
Parteichef Gerald R. Dörr 
Fraktionsvorsitzender Thomas Schmidt
Fraktionsvorsitzender... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Breitband-Ausbau im Landkreis: Vertragspartner Telekom stellt Zeitplan für nächste Projektphase vor
„Wir haben schon viel bewegt mit der Breitband Gießen GmbH und dem...
Schülerkonzert zum Dorfgemeinschaftstag Langgöns
Parellel zum Dorfgemeinschaftstag fand in der Music Camp Filiale in...
Seit 2012 treibt der Landkreis Gießen als einer der ersten hessischen Kreise den Breitbandausbau in rund 105 Ortsteilen voran. In der ersten Ausbaustufe wurden 53 Ortsteile im Rahmen einzelner Vergabecluster beauftragt. Foto: Karl-Heinz Laube/pixelio.de
Inklusive interaktiver Landkarte: Internetseite www.breitband-giessen.de bietet den aktuellen Stand zum digitalen Ausbau im Landkreis Gießen
Der flächendeckende Ausbau für schnelle Internetanschlüsse läuft und...
Badminton - Fitness für den ganzen Körper (Foto: Thai Nguyen)
Badminton-Schnupperkurs in Langgöns!
Die Badmintonabteilung des TSV Lang-Göns bietet ab dem 22.06.16,...
Achtung Ansteckungsgefahr - Sammelfieber in Langgöns ausgebrochen
Zehn Wochen nach der Fußball-EM und fast vier Wochen nach der...
Eva Goldbach, MdL
Von den Gegensätzen im Nahen Osten zur aktuellen Flüchtlingspolitik in Deutschland – Langgönser Grüne laden zu einem Abend mit Eva Goldbach, MdL ein
Am Dienstag, dem 25. Oktober laden die Langgönser GRÜNEN alle...
Schulleiterin der Kleeblattgrundschule Oberkleen Claudia Zaborowski (links), 2. Vorsitzender des AMC-Langgöns Matthias Meuser (3. v. l.) gemeinsam mit den Schülern der 1. Klasse und ihren Klassenlehrerinnen.
Sicherheitswesten sorgen für mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr
Wie wichtig Sicherheit im Straßenverkehr ist, unterstreicht der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerald R. Dörr

von:  Gerald R. Dörr

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Gerald R. Dörr
1.006
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...
Die SPD-Politiker am Bahnhof in Gießen
SPD: „Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehr ist innerhalb der nächsten sieben Jahre umzusetzen“
Auf Areal des ehemaligen Güterbahnhofs könnte ein Fernbusbahnhof...

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.