Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Tag der offenen Gärten in Wölfersheim

Langgöns | Am 17. Juni 2012 gab es einen "Tag der offenen Gärten" in Wölfersheim. Bei schönem Wetter konnte man u. a. naturnahe Gärten finden, in dem man die Seele baumeln lassen kann: Die verschiedensten Bereiche vereinigen sich im großen Garten. Anzuschauen gab es ein kleines Landstück für den biologischen Gemüseanbau, einige Obstbäume, viele Stauden fanden Platz in schön geformten Blumen-Rabatten und die Kräuter hatten ihre Heimat in einer Kräuterspirale. Neben einigen Steinhügeln fand man einen kleinen Teich sowie Nisthilfen für Vögel. Die Kleinstlebewesen finden in abgestorbenem Holz Unterschlupf. Durch viele Accessoires und die Vielfalt der Blumen wurde alles sehr aufgelockert. In solch schönen Gärten kann man sich wunderbar erholen und entspannen. Hoffentlich gibt es so einen schönen informativen Gartentag im nächsten Jahr wieder.


Mehr über

Gartenblumen (15)Gartenanlagen (1)Garten (476)Blumenpracht (28)Blumen (418)Ausflugstipps (6)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pfauenauge
Lebensraum Garten
Dieses Jahr blüht der Sommerflieder in meinem Garten besonders schön....
Blumen und mehr in Nachbars Garten
Impressionen aus den Gärten meiner Freunde
Katze im Steinbett
Gartengestaltung
Erster Teil meiner Gartenneugestaltung. Ich hoffe jetzt kommt der...
Ein mustergültiger Gemüsegarten beeindruckte und erfreute die Mitglieder der Kommission (Jury) bei ihrem Rundgang durch die Gartenanlage.
Landeskommission besucht Kleingärtner
Nach Wochen der Vorbereitung und vieler „Putz-und Flickstunden“ in...
Fleißige Bienen bei Kaiserwetter
Imkerei bei Kultur im Garten
Zum Auftakt der diesjährigen Reihe „Kultur im Garten“ gab es in der...
Ein Spätsommergruß aus Grünberg, 21.09.2017
Hereinspaziert, in die Kleingartenanlage!
Am Samstag "wird in die Hände gespuckt"!
Am 28. Juni begutachtet die Landesbewertungskommission (Jury) auch...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Antonette Baum

von:  Antonette Baum

offline
Interessensgebiet: Langgöns
250
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Spielwarenmesse Nürnberg 2016
Impressionen von einem kleinen Rundgang von der diesjährigen...
Ein erster Blick auf die Anlage ...
Nachlese u. Impressionen Modelleisenbahn- u. Spielzeugbörse BUTZBACH
Bildnachlese und ein paar Impressionen von der Modelleisenbahn-,...

Weitere Beiträge aus der Region

Marktleiter Özcelik (2.v.r.), sein Team und die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Butzbacher Tafel freuten sich über den Erfolg der Spendenaktion
"Gemeinsam Teller füllen" REWE Travaci übergibt 2 Tonnen Lebensmittel an Butzbacher Tafel
Auch in diesem Jahr war es wieder soweit: Die gesammelten Spenden im...
Weihnachtspäckchen für Kinder in Not! Wetterauer sammeln bis 1.12.2017
Weihnachtsgeschenke für Kinder in Not Ab dem 1. November sammeln...
Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.