Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein

Eingang zum Museum
Eingang zum Museum
Langgöns | Pfingst-Ausflug bei schönem Wetter zum Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein. Seit 1970 sind ehrenamtliche Mitarbeiter damit beschäftigt, das Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein zu betreiben und weiter auszubauen.
Das Museum beheimatet eine Fahrzeugsammlung mit Triebfahrzeugen aller Traktionsarten, Personen- u. Güterwagen von der Anfangszeit der Eisenbahn bis zur Gegenwart. Weitere Sammlungen aus der Welt der Eisenbahn gibt es - z. B. Uniformen, Fahrkartendruck, Wertstättenausrüstungen, Vorschriften, Lampen, Schilder und Werkzeuge, Modellbahnanlage sowie Schwerlast-Straßenfahrzeuge und Fahrzeuge der Darmstädter Straßenbahn. Es gibt viel zu sehen und freundliche Mitarbeiter gehen gerne auf einem Rundgang mit den Besuchern, um alles ausführlich zu erklären und die vielen Fragen geduldig zu beantworten. Unter "www.bahnwelt.de" können Sie gerne Kontakt mit dem Verein aufnehmen. Hier ein paar Bilder, die nur ein kleiner Ausschnitt sind:

Eingang zum Museum
Aufgeschnittener Kessel einer Dampflok
Triebwagen VT 70
Blick auf Drehscheibe mit Ringlokschuppen
Schöne Dampflok: BR 01 1056
Das sogenannte Schweineschnäuzchen
alte und überaus brauchbare Werkzeuge
E 16 08 in der Aufarbeitung
Blick auf BR 44404
schöne kleine Kö
Alte Personenwagen warten auf den Einsatz
Fuchs-Bekohlungsbagger
Ein verirrter Berliner S-Bahn-Wagen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kooperation statt Konfrontation
…so lautet die Antwort des Vereins Lumdatalbahn e. V. (LB e. V.) auf...
Der ICE ist das Flaggschiff, nicht nur bei der DB
Schlappe für die Bewohner der Lumdaniederung. Taktverkehr auf der Lumdatalbahn mit zusätzlichem neuen Haltepunkt in Lollar
Nach anfänglichen Hoffnungen auf eine endgültige dauerhafte...
Praktikum gesucht? Das Deutsch-Russische Zentrum „Integration, Bildung, Sozial, Kultur“ e.V. in Gießen lädt ein!
Gießen. Eine Möglichkeit zur Entfaltung eigener Ideen, Freiraum für...
Miniaturwelt im Bürgerhaus Lollar
Am vergangenen Wochenende fand im Bürgerhaus Lollar die Ausstellung...
Erste Reihe v.r. Margita Mohr, Dieter Schäfer, Vanessa Gies, Reiner Happel und Jürgen Schäfer (1. Vors.).  Umrahmt vom Serviceteam.
Zum Dinner "Ochsenbäckchen" serviert
Bereits zum 16. Mal hatte der Gesangverein Eintracht 1869...
Amateurfunk-Flohmarkt 2017
11. Gießener Amateurfunktreffen am 3. und 4. März 2018
Bereits zum 11. Mal lädt der Ortsverband Gießen des Deutscher...
Bei der Limeswanderung 2017 hatten Viele das Ohr am Rohr aber nur Christiane Stumpf  (re) hatte alles richtig gehört! Bildmitte Jürgen Schäfer (Eintracht Vorsitzender) bei der Siegerehrung. Mal schauen, was Moderator G. Dickel (li) seinen sechs Gästen am
Sechs Gäste in erster Talkrunde "Häi moan dehoam"
Unter der Heimatüberschrift „Häi moan dehoam“, lädt der GV-Eintracht...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Antonette Baum

von:  Antonette Baum

offline
Interessensgebiet: Langgöns
250
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Spielwarenmesse Nürnberg 2016
Impressionen von einem kleinen Rundgang von der diesjährigen...
Ein erster Blick auf die Anlage ...
Nachlese u. Impressionen Modelleisenbahn- u. Spielzeugbörse BUTZBACH
Bildnachlese und ein paar Impressionen von der Modelleisenbahn-,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bahn-Fans

Bahn-Fans
Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Kooperation statt Konfrontation
…so lautet die Antwort des Vereins Lumdatalbahn e. V. (LB e. V.) auf...
Auszeichnung des Landkreises in 1991 als Beleg verkehrspolitischen handelns
Wer oder was steht ideell hinter der Lumdatalbahn
In einem Leserbrief in einer Gießener Tageszeitung waren kürzlich...

Weitere Beiträge aus der Region

Tischreservierung für Kinderkleidermarkt möglich
Am Sonntag, den 27. Mai 2018 findet ab 13:00 Uhr im Lang-Gönser...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.