Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Butzbach-Licher Eisenbahnfreunde e.V. - Tag der offenen Tür

Langgöns | Am Himmelfahrtstag, Donnertag, dem 17. Juni 2012, veranstalteten die BLE Butzbach-Licher Eisenbahnfreunde ihren "Tag der offenen Tür" auf dem Betriebsgelände in Butzbach (Industriegebiet Nord II - Zum Oberwerk 18a). Die zahlreich erschienen Besucher konnten sich bei kühlem jedoch überaus schönem Wetter umfangreich über die Arbeiten des Vereins und den großen Fahrzeugfuhrpark (Draisinen, Lokomotiven und diverse Eisenbahnwagen) informieren. Es kam keine Langeweile auf. Die Kinder hatten viel Freude, besonders mit den Draisinen und bei den Pendelfahrten auf dem Betriebsgelände. Hier kamen zwei Eisen- bahnfahrzeuge zum Einsatz. Abgerundet wurde das Fest bei Kaffe und Kuchen, Würstchen u. v. m. sowie mit einem kleinen Flohmarkt und Literatur rund um die Butzbach-Licher Eisenbahn. Weitere Information über den Verein erhalten Sie unter: ble.loyal-systems.de


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neue Töne Ebsdorf beim letzten Konzert
"Musik & Buffet" zum 11. Mal
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Blau-Weiß Gießen mit Frauenpower unterstützt von der THM Neues B-LigaTeam erfolgreich am Start
Seit dem Beginn der Fußballsaison 2016/17 stürmen Frauen erfolgreich...
Markus Velten stellte seine Ideen für Lahnau vor
Markus Velten erhält volle Zustimmung von der Wählergemeinschaft geo für seine Bürgermeisterkandidatur
In der Mitgliederversammlung der Wählergemeinschaft geo präsentierte...
Neue Bank rund um den Eichbaum
Cult Club spendet eine neue Ruhebank
An der Dorfeiche ich Utphe kann man endlich wieder verweilen. Der...
Konzertabend im Rathaus: Verein "Musical und Kultur Gießen" stellt sich vor
Einen kurzweiligen Abend unter dem Motto „Musik des 21. Jahrhunderts“...
Gesund durchs Leben - Gesundheitsmesse in Staufenberg
Unter dem Motto „Gesund durchs Leben“ organsiert der Förderverein...
v.L. Jürgen Schäfer (1. Vors.), Walter Damasky, Reinhard Damasky, Karl-Otto Sommer, Dieter Schäfer, Horst Laux, Erhard Jung und Erhard Seipp
Zum 15. Mal "Dinner for VIP"
Bereits zum 15. Mal hatte der Gesangverein Eintracht 1869...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Antonette Baum

von:  Antonette Baum

offline
Interessensgebiet: Langgöns
249
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Spielwarenmesse Nürnberg 2016
Impressionen von einem kleinen Rundgang von der diesjährigen...
Ein erster Blick auf die Anlage ...
Nachlese u. Impressionen Modelleisenbahn- u. Spielzeugbörse BUTZBACH
Bildnachlese und ein paar Impressionen von der Modelleisenbahn-,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bahn-Fans

Bahn-Fans
Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Sonderzug nach Allendorf/Lda. am 21.Juli 1996 am geplanten Haltepunkt "Lollar-Lumdaniederung" (die Bezeichnung des Haltepunktes ist nicht festgelegt; andere Namensgebungen sind: Lollar-Texasbrücke oder -Nord)
Lumdatalbahn nutzt auch Lollar und Staufenberg
Baugebiet "Lumdaniederung" wird erschlossen. Bus und Bahn teilen sich...
Durch diese hohle Gasse muss er kommen........

Weitere Beiträge aus der Region

RSV Langgöns
Langgönser Kunstradfahrer alle mit persönlichen Bestleistungen Am...
Das Blasorchester Langgöns während seiner Ganztagsprobe am vergangenen Sonntag.
Das Konzert für Freunde der Blasmusik
Bald ist es wieder soweit und im Bürgerhaus Langgöns erklingt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.