Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Erneut Unterstützung für die Giessener Tafel aus Langgöns

Madlena Stojanow, Holger Claes und Dr. Sabine Ebner-Sethi
Madlena Stojanow, Holger Claes und Dr. Sabine Ebner-Sethi
Langgöns | Wie in den vergangenen Jahren setzte sich die Langgönser Apothekerin Madlena Stojanow auch in diesem Jahr für die Gießener Tafel ein. Frau Stojanow unterstützt mit ihren Aktionen insbesondere die Arbeit der Giessener Tafel für deren Kinderaktionen und will damit ein Zeichen setzen, dass sich die Arbeit lohnt, Kinder zu unterstützen.

In diesem Jahr war auch die Zentralapotheke in die Aktion voll mit eingebunden und daher überreichte sie zusammen mit Dr. Sabine Ebner-Sethi von der Zentralapotheke in Langgöns eine Spende in Höhe von 500 Euro an den Leiter der Gießener Tafel Holger Claes. Sparschweine waren aufgestellt, ein Bücherflohmarkt veranstaltet worden und viele Kunden signalisieren immer wieder, wie wichtig es Ihnen ist, dass Frau Stojanow diese Aktivitäten unternimmt.

Holger Claes, Leiter des Diakonischen Werkes in Gießen und Träger der Gießener Tafel, nahm die Spende entgegen. Diese Spende hilft der Tafel, die rund 1600 bedürftige Menschen mit Lebensmitteln versorgt und derzeit die Eröffnung einer weiteren Ausgabestelle in Allendorf/Lumda plant. Claes betonte, dass die Tafel nur existieren kann, wenn sie Menschen um sich hat, die die Arbeit in der Tafel nachhaltig – so wie bei dieser Langgönser Aktion sichtbar – unterstützen. Nur auf diese Art und Weise können so viele Menschen Unterstützung erfahren. Über 280 Ehrenamtliche stehen mit ihrem persönlichen Einsatz dafür.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.