Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Lesung des Gemeindearchivs Langgöns

Langgöns | „Ich habe mein Teuerstes umsonst dahin gegeben“ – Lesung des Gemeindearchivs Langgöns am Tag der Archive 2012

Anlässlich des Tags der Archive 2012 stellte das Gemeindearchiv Langgöns in Zusammenarbeit mit dem Kreisarchiv Gießen und weiteren Archiven des Landkreises am Sonntag, den 4. März 2012, im Rahmen einer Lesung bislang unveröffentlichte archivische Dokumente zum Thema „Krieg“ vor.
Neben Schriftstücken aus den Stadtarchiven Gießen, Grünberg und Hungen sowie dem Gemeindearchiv Staufenberg wurden auch zahlreiche Dokumente aus dem Gemeindearchiv Langgöns vorgetragen. Feldpostbriefe, Tagebucheinträge und Mitteilungen an die Daheimgebliebenen und die Soldaten gaben einen eindrucksvollen Einblick in das persönliche Erfahren und Erleben des Krieges sowie das damit verbundene Leid der Menschen aus unserer Region aus rund 200 Jahren Kriegsgeschichte vom 19. bis ins 20. Jahrhundert.
Die gut besuchte und durch die Schauspieler Ana Kerezovic und Harald Pfeiffer vom Giessener Stadttheater gestaltete Lesung fand unter dem Titel „Ich habe mein Teuerstes umsonst hingegeben. Krieg im Spiegel der Archive“ in den Räumen der alten Stadtbibliothek Gießen (KiZ – Kultur im Zentrum) in der Lonystraße 2 statt.
Die vorgetragenen Dokumente aus dem Langgönser Gemeindearchiv können im Original in den Räumen des Gemeindearchivs eingesehen werden.


Kontakt: Dipl.-Archivarin Marei Söhngen-Haffer M.A., St.-Ulrich-Ring 13, 35428 Langgöns, Tel.: 06403/928108 oder 06403/9020-0; E-Mail: m.soehngen@langgoens.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Alina Daum
Zwei Qualifikationen für die Hessenmeisterschaft im Kunstradfahren
Radsportverein Langgöns Im nördlichen Weimar-Ahnatal fand am...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Alina Daum: 4.Platz bei der Hessenmeisterschaft im Kunstradfahren
Radsportverein 1921 Langgöns e. V. Am 20. Mai 2017 veranstaltete...
Q rockt in den Mai
"Q" rockt in der Speckmaus in den Mai
Die Hüttenberger Rockband "Q" spielt am 30. April bereits zum...
Freuen Sie sich auf das Frühlingskonzert des Blasorchesters Langgöns
Die Freude auf ihr Konzert ist ihnen anzusehen, den Mitgliedern des...
Tische für den nächsten Kinderkleidermarkt reservieren
Ab sofort können wieder Tische für den traditionellen...
BU: Volker Bouffier (6.v.re), Eva Goldbach (4.v.re) Marius Reusch (4.v.li), Martin Hanika (re), Peter Möller (li, MdL)
Langgönser Koalitionäre in Wiesbaden: Energie, Wohnraum und harmonische Zusammenarbeit
Langgöns/Wiesbaden. Energieformen und die Leitungsstraßen,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Isabel Haub

von:  Isabel Haub

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Isabel Haub
279
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Museumsfest Langgöns-Niederkleen
Der Heimat- und Geschichtsverein Niederkleen lädt am Sonntag, den 25....
Gemeindearchiv Langgöns - Historische Dokumente Fam. Hoffmann
Gemeindearchiv übernimmt historische Dokumente der auf dem...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Akteure der Theatergruppe
Der Kartenvorverkauf ist angelaufen
Die Theatergruppe von ChorAct des GV Victoria Garbenteich befindet...
Kleiner Boris großer Herzensbrecher
Heute stellen wir Ihnen Boris vor. Der kleine Mann ist ca 4...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.