Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

SPD Langgöns beteiligt sich an Aktion "Saubere Umwelt"!

v.l.n.r.: Gunther Bieneck, Axel Hohlweck, Gerald R. Dörr, Klaus Biallas, Thomas Schmidt, Stefanie Bieneck und Karl-Heinz Wilhelm mit 3 kleinen Unterstützern.
v.l.n.r.: Gunther Bieneck, Axel Hohlweck, Gerald R. Dörr, Klaus Biallas, Thomas Schmidt, Stefanie Bieneck und Karl-Heinz Wilhelm mit 3 kleinen Unterstützern.
Langgöns | Mitglieder der SPD Langgöns haben sich kürzlich an der Aktion "Saubere Umwelt" der Gemeinde Langgöns beteiligt. Angeführt vom Parteivorsitzenden Gerald R. Dörr und dem Fraktionsvorsitzenden Thomas Schmidt sammelten die Genossinnen und Genossen an der Kirch-Gönser Straße "Alte B3" 7 große Säcke, vor allem mit Verpackungsmüll, 2 Autoreifen, 1 Paar Stiefel, mehrere Pakete Zeitungen und unzählige Flaschen ein. Ein Lang-Gönser Familie mit ihren Kindern schloß sich der Aktion an und unterstützte die Sozialdemokraten.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der POSITION, dem Magazin der SDAJ. Du kannst es für 10€ jährlich abonnieren unter: position@sdaj-netz.de
Der offene Brief an Martin Schulz
Heute, am 08. Juni 2017 hat Martin Schulz Gießen besucht, warum das...
Martin Schulz: Soziale
Gerechtigkeit. So also sprach Schulz: "Als Bundeskanzler werde ich...
Nach der Ausstellung die Studie "Rechts gegen links. Mechterstädt als Symbol"
Nach der Ausstellung "Das Massaker von Mechterstädt 1920" folgt die...
Bericht vom Streifzug durch Lahnau
Bei unserem Streifzug durch Lahnau stellte unser...
Rückblick Fraktionsklausur 2017
Die SPD-Fraktion der Gemeindevertretung Lahnau und die...
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wanderung zwischen den Burgen Gleiberg und Vetzberg
Urlaub in der Heimat
Mit der Veranstaltungsreihe „Urlaub in der Heimat“ hatte die...

Kommentare zum Beitrag

750
D. Theiß aus Lich schrieb am 11.03.2012 um 21:03 Uhr
Herr Dörr die Idee ist sehr gut gewesen, könnte man das nächste mal nicht einmal nach Berlin fahren und den ganzen Müll im Bundeshaus sammeln.......
Gerald R. Dörr
1.015
Gerald R. Dörr aus Langgöns schrieb am 12.03.2012 um 03:51 Uhr
Sehr geehrter Herr Theiß, ist ja nicht unsere Idee, sondern die der Gemeinde und viele Vereine beteiligen sich schon seit Jahren daran. Um den Müll im Bundeshaus können sich übrigens im Herbst 2013 alle Wählerinnen und Wähler kümmern.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerald R. Dörr

von:  Gerald R. Dörr

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Gerald R. Dörr
1.015
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...
Die SPD-Politiker am Bahnhof in Gießen
SPD: „Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehr ist innerhalb der nächsten sieben Jahre umzusetzen“
Auf Areal des ehemaligen Güterbahnhofs könnte ein Fernbusbahnhof...

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...

Weitere Beiträge aus der Region

Gäste beim Sommerfest des GV Germania Langgöns e.V.
Sommerfest wurde am vergangenen Samstag vom GV Germania Langgöns e.V. gefeiert
Der Gesangverein Germania Langgöns e.V. hatte zu seinem Sommerfest...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.