Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Blutspende am Dienstag, 20. Januar, in Langgöns

Langgöns | Aktiv sein – regelmässig Blut spenden

Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) benötigt ganz regelmässig jede Woche 5.500 Blutspenden für die Versorgung der Krankenhäuser in Hessen.
Regelmässig auch deshalb, weil Blut und Blutprodukte nur sehr begenzt haltbar sind. Beispielsweise können die roten Blutkörperchen nur circa 30 Tage verwendet werden, dies erklärt warum das DRK unabhängig von Sonnenschein oder Schneegestöber sowie Ferien- und Feiertagszeiten zur Blutspende aufruft.

Deshalb unsere Bitte, werden Sie aktiv, kommen Sie zu unserem Blutspendetermin,
am: Dienstag, 20. Januar 2009
in: Langgöns, Bürgerhaus
von: 18.30 bis 20.00 Uhr

Der DRK Blutspendedienst freut sich auf einen zahlreichen Besuch und bedankt sich bei allen Spendern schon heute ganz herzlich

Bis zum 31. Januar werden unter allen Blutspendern 5 x 2 Musicalreisen zu „König der Löwen“ in Hamburg, inklusive An- und Abreise per Bahn und einer Übernachtung im 4 Sterne Hotel verlost.

Blutspenden kann jeder gesunde Erwachsene zwischen 18 und 68 Jahren, Erstspender sollten das 60 ste Lebensjahr noch nicht erreicht haben.
Mitzubringen sind der Lichtbildausweis und weitere Informationen sind unter der gebührenfreien Sevice-Hotline 0800-1194911 und www.blutspende.de erhältlich.

Mehr über

Langgöns (239)Blutspenden (5)Blut (13)Bluspende (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schülerkonzert zum Dorfgemeinschaftstag Langgöns
Parellel zum Dorfgemeinschaftstag fand in der Music Camp Filiale in...
Badminton - Fitness für den ganzen Körper (Foto: Thai Nguyen)
Badminton-Schnupperkurs in Langgöns!
Die Badmintonabteilung des TSV Lang-Göns bietet ab dem 22.06.16,...
Achtung Ansteckungsgefahr - Sammelfieber in Langgöns ausgebrochen
Zehn Wochen nach der Fußball-EM und fast vier Wochen nach der...
Eva Goldbach, MdL
Von den Gegensätzen im Nahen Osten zur aktuellen Flüchtlingspolitik in Deutschland – Langgönser Grüne laden zu einem Abend mit Eva Goldbach, MdL ein
Am Dienstag, dem 25. Oktober laden die Langgönser GRÜNEN alle...
Schulleiterin der Kleeblattgrundschule Oberkleen Claudia Zaborowski (links), 2. Vorsitzender des AMC-Langgöns Matthias Meuser (3. v. l.) gemeinsam mit den Schülern der 1. Klasse und ihren Klassenlehrerinnen.
Sicherheitswesten sorgen für mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr
Wie wichtig Sicherheit im Straßenverkehr ist, unterstreicht der...
Kunterbuntes für Weihnachten: Kleidung und Spielwaren
Am Sonntag, den 13.11.2016 findet ab 13:00 Uhr wieder der...
Basketball Schulteams der Anne-Frank-Schule Linden mit „Bronze- und Silberplatzierungen“
Wie in den vergangenen Jahren auch, sind die Lindener Korbjäger der...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.432
Peter Herold aus Gießen schrieb am 17.01.2009 um 13:25 Uhr
Leider bin ich schon zu alt. Habe bis vor einiger Zeit jahrelang gespendet. Ich kann es nur jedem gesunden menschen empfehlen. Einmal kommen wir in die Lage, dass wir eine Spende brauchen und dann können wir froh sein, dass es Menschen gibt, die gespendet haben.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerhard Heller

von:  Gerhard Heller

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Gerhard Heller
73
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der DRK-Blutspendedienst bedankt sich bei allen Blutspendern mit einem Rauchwarnmelder
Blutspende in Niederkleen, Dienstag, 4. Januar 2011
Lebensretter für Lebensretter DRK-Blutspendedienst bedankt sich bei...
Blutspende am Dienstag, 7.November, in Langgöns
Blut spenden und Weihnachtsmärchen gewinnen DRK-Blutspendedienst...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.