Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Jhring-Melchior-Sammlerfreunde stehen unter neuer Führung

links der ehem. 1. Vorsitzende Oliver Dick und rechts Sebastian Rupp, der neue 1. Vorsitzende.
links der ehem. 1. Vorsitzende Oliver Dick und rechts Sebastian Rupp, der neue 1. Vorsitzende.
Langgöns | Im Hardtberggarten der Licher Privatbrauerei fand die Jahreshauptversammlung der Jhring-Melchior-Sammlerfreunde statt. Der bisherige 1. Vorsitzende Oliver Dick begrüßte die 32 erschienenen Mitglieder sowie den Geschäftsführer Herrn Dr. Ulrich Peters und Herrn Karl-Martin Aichele von der Licher Privatbrauerei. Peters und Aichele freuten sich die Sammlerfreunde in ihrem Hause begrüßen zu können, ist doch die Licher Brauerei die einzige Brauerei innerhalb der Bitburger Braugruppe, welche einen eigenen „Fanclub“ hat. „Das macht uns stolz und ist etwas Besonderes im gesamten Braugewerbe“, so die Herren. Nach einem kurzen Rückblick in das Geschäftsjahr der Brauerei ging das Wort zurück an Dick. Schriftführer Andreas Raimund verlas den Jahresbericht. Ihm folgte der Bericht des Rechners Steffen Licht, welcher einen gesunden Kassenstand präsentieren konnte. Der Bericht der Kassenprüfer viel ebenfalls positiv aus, so dass Jutta Wallbott, welche mit Daniela Watteroth die Kasse geprüft hatte, den Antrag auf Entlastung des Vorstandes stellen konnte. Diesem wurde statt gegeben. Es folgten die Neuwahlen des Vorstandes. Oliver
Mehr über...
Bier (64)
Dick hatte schon bei seiner Begrüßungsrede die Mitglieder darauf hingewiesen, dass er aus privaten Gründen für das Amt des 1. Vorsitzenden nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Als neuer erster Vorsitzender wurde Sebastian Rupp aus Wölfersheim gewählt. Der 20-jährige hatte seine Lehre als Maschinen- und Anlagentechniker in der Licher Brauerei gemacht. Arbeitet der Zeit aber in einem anderen Unternehmen. Dick freute sich die Geschicke des Vereins in junge Hände legen zu können. Als zweiter Vorsitzende wurde Franz-Reiner Demel sowie als Schriftführer Andreas Raimund und als Rechner Steffen Licht bestätigt. Neu in den Vorstand wurde Daniela Watteroth als Beisitzerin gewählt. Eine Stelle die es bisher nicht gab. Als Kassenprüfer fungieren im nächsten Geschäftsjahr Michael Habermehl, Michael Cavael und Mike Sommer. Die wichtigste Aufgabe des Vorstandes dürfte in diesem Geschäftsjahr die Findung eines neuen Vereinslokales sein. Das bisherige, die Gaststätte „Keglerheim“ in Lich wurde geschlossen. Wie in den vergangenen Jahren wird es auch in diesem Jahr wieder eine Geldspende von 500,00 € an einen sozialen Zweck aus der Vereinskasse geben. Die Mitgliederversammlung beauftragte den Vorstand mit der Prüfung von zwei Einrichtungen, von welcher einer die Spende erhalten soll. Der Vorstand überraschte seine Mitglieder mit einem Weihnachtsgeschenk der besonderen Art. So hatte man 80 Steingut Tassen herstellen lassen, welche einem Bierglas mit Schaumkrone nachempfunden waren. Darauf zu lesen ist: Licher Morgentrunk, Jhring-Melchior-Sammlerfreunde und dazwischen das Hessenmädchen. Dr. Peters und Aichele freuten sich ebenfalls über die Unikate. Die Brauerei bedankte sich bei den Sammlerfreunden mit einem Sammlerglas sowie mit einem Foto mit allen erschienenen Mitgliedern, welches in der nächsten Ausgabe der Mitarbeiterzeitung erscheint und jedem Sammlerfreund zugestellt wird.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carmen Gäth

von:  Carmen Gäth

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Carmen Gäth
372
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Winter an der Nordsee/Zandvoort-Holland
Winter Nordsee
Abendstimmung Zandvoort
Abendstimmung

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.