Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Gerald R. Dörr nach mehr als 7 Jahren aus dem Vorstand des SPD-Unterbezirks Gießen ausgeschieden!

Langgöns | Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Langgöns, Gerald R. Dörr, ist im Rahmen des jüngsten Unterbezirksparteitages nach mehr als 7 Jahren aus dem Kreisvorstand der Gießener SPD ausgeschieden. Der 49-jährige Oberkleener war von 2004 bis 2006 zwei Jahre in seiner damaligen Funktion als Neumitgliederbetreuer des SPD-Unterbezirks kooptiertes Mitglied im UB-Vorstand gewesen und anschließend drei Perioden lang als ordentliches gewähltes Mitglied. Dörr wies darauf hin, dass ihm das Ausscheiden nicht leicht gefallen sei. „Ich gehe mit einem weinenden Auge“ erklärte der Sozialdemokrat, der sich nicht mehr zur Wahl gestellt hatte. „Mir hat die Arbeit in diesem Gremium immer sehr viel Spaß gemacht. In mehr als 70 Sitzungen, an denen ich teilgenommen habe, ist es nicht einmal laut geworden. Hier wurde immer sachorientiert argumentiert und gearbeitet.“ „Nachdem ich bei der Kommunalwahl von den Bürgerinnen und Bürgern in drei Mandate gewählt worden bin und diesen Bürgerwillen auch sehr respektiere, musste ich an anderen Stellen Abstriche machen“ erklärte er. Dem Ortsbeirat Oberkleen gehört Dörr ja schon seit September 2010 an. In der Gemeindevertretung Langgöns gehört er als stellv. Vorsitzender dem Fraktionsvorstand an und ist gleichzeitig Sozial-, Sport- und Kulturpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion. Auch in der SPD-Kreistagsfraktion gehört er als Schatzmeister dem Fraktionsvorstand an und ist darüber hinaus Umwelt- und Abfallpolitische Sprecher der Fraktion. „Alle neue Aufgaben machen mir sehr viel Spaß“ erklärt der Sozialdemokrat und ergänzt: „auch wenn der Gestaltungsspielraum in Zeiten knapper kommunaler Kassen nicht so sehr groß ist, kann man immer noch einiges bewirken und Politik positiv gestalten“.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pilotprojekt des Landkreises Gießen für mehr bezahlbaren Wohnraum
„Der Kreisausschuss des Landkreises Gießen geht mit diesem...
Alina Daum
Zwei Qualifikationen für die Hessenmeisterschaft im Kunstradfahren
Radsportverein Langgöns Im nördlichen Weimar-Ahnatal fand am...
Alina Daum: 4.Platz bei der Hessenmeisterschaft im Kunstradfahren
Radsportverein 1921 Langgöns e. V. Am 20. Mai 2017 veranstaltete...
Planungen für flächendeckendes öffentliches WLAN-Netz in der Region
Unterwegs drahtlos per Smartphone oder Tablet ins Internet gehen, um...
Q rockt in den Mai
"Q" rockt in der Speckmaus in den Mai
Die Hüttenberger Rockband "Q" spielt am 30. April bereits zum...
Freuen Sie sich auf das Frühlingskonzert des Blasorchesters Langgöns
Die Freude auf ihr Konzert ist ihnen anzusehen, den Mitgliedern des...
Tische für den nächsten Kinderkleidermarkt reservieren
Ab sofort können wieder Tische für den traditionellen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerald R. Dörr

von:  Gerald R. Dörr

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Gerald R. Dörr
1.015
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...
Die SPD-Politiker am Bahnhof in Gießen
SPD: „Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehr ist innerhalb der nächsten sieben Jahre umzusetzen“
Auf Areal des ehemaligen Güterbahnhofs könnte ein Fernbusbahnhof...

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.