Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Nächster SPD-Kinderkleidermarkt in Lang-Göns am 11. September!

Langgöns | Am Sonntag, den 11.September 2011 findet ab 13 Uhr im Lang-Gönser Bürgerhaus der 51. Kinderkleidermarkt und Kinderflohmarkt des SPD Ortsbezirkes Lang-Göns statt.

„Auch nach mehr als 25 Jahren erweist sich der Kinderkleidermarkt und Kinderflohmarkt noch immer als großer Renner“, berichtet Karl-Heinz Wilhelm für die Lang-Gönser Sozialdemokraten.

Inzwischen werden an fast allen Wochenenden in der ganzen Region Kinderflohmärkte durchgeführt, aber die Langgönser Veranstaltung -quasi so etwas wie die „Mutter der Kinderkleidermärkte“- hat noch immer einen einmaligen Zuspruch.

„Neben den Artikeln der Anbieter des Kinderkleider- und Kinderflohmarktes bieten wir den Besuchern Kaffee und selbstgebackenen Kuchen sowie Würstchen und Getränke an. Den Erlös daraus verwenden wir wieder für soziale Zwecke innerhalb der Gemeinde Langgöns“ erklärt Karl-Heinz Wilhelm.

Tische können am Samstag, den 27. August 2011 ab 9:00 Uhr unter der Rufnummer 06403/8222 reserviert werden.

Der Einlass für die Anbieter ist am Sonntag, den 11.September 2011 ab ca. 12:00 Uhr, Besucher sind ab 13:00 Uhr zum Kinderkleider- und Kinderflohmarkt der SPD Lang-Göns herzlich eingeladen.

Mehr über

SPD-Langgöns (80)SPD (540)Kinderleidermarkt (1)Kinderflohmarkt (22)Karl-Heinz Wilhelm (9)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hilfe aus einer Hand
„Der Termin heute hat wieder gezeigt: Wir brauchen mehr Hilfe aus...
Urkunde in Berlin überreicht
„Mit dem Shanty-Chor in Wetzlar kann in Berlin keiner mithalten.“...
Gäste und Mitarbeiter des Betriebes bei der Werksbegehung
Dagmar Schmidt informiert sich über Zeiss-Standort
„Der Erhalt dieses Standortes ist für unsere Region sehr wichtig und...
Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
SPD knickt ein - Nazi-Paragraph 219a bleibt !
Wollte die neue SPD-Fraktionschefin Nahles der Union unlängst noch...
Diskussionen im Allendorfer Stadtparlament um Werbung für die Stadt Allendorf(Lumda) als Ort der Vielfalt und Toleranz.
Die Gemeinden des Lumdatals haben das Projekt »Partnerschaft für...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerald R. Dörr

von:  Gerald R. Dörr

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Gerald R. Dörr
1.015
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...
Die SPD-Politiker am Bahnhof in Gießen
SPD: „Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehr ist innerhalb der nächsten sieben Jahre umzusetzen“
Auf Areal des ehemaligen Güterbahnhofs könnte ein Fernbusbahnhof...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.