Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Männerchor Cleeberg mit zweithöchster Tageswertung

Langgöns | Hochmotiviert und von Dirigent Matthias Schmidt auf den Punkt genau vorbereitet, reisten die Cleeberger Sänger dieser Tage in den Runkeler Stadtteil Dehrn bei Limburg. Der dortige „Sängerbund“ hatte anlässlich seines 160-jährigen Jubiläums einen Sakralen Chorwettbewerb ausgeschrieben, für den sich die Cleeberger angemeldet hatten. Sie wollten zeigen, dass die vier Tage „Trainigslager“ in der Normandie Früchte tragen. Im Rahmen dieses Wettbewerbes wurden die drei Stücke Psalm XXVII von Henk Badings, Cantate Domino von Colin Mawby und I Will Praise Thee O Lord von Knut Nystedt vorgetragen. Im Vorfeld des Wettbewerbs zeichnete sich allerdings ab, dass der Cleeberger Männerchor aus verschiedenen Gründen auf einige ihrer Leistungsträger verzichten mussten und dadurch nur ersatzgeschwächt auftreten konnten. In ihrer Gruppe trafen die Männer aus dem Langgönser Ortsteil auf den MGV „Frohsinn“ Baiertal und den hochfavorisierten Lokalmatador MGV „Eintracht-Liederkranz“ Obertiefenbach mit dem auch in unserer Gegend bestens bekannten Dirigenten Hubertus Weimer. Baiertal wurde in dieser Klasse mit 269 Punkten Dritter, während Obertiefenbach mit 275 Punkten die Klasse gewann. Mit, unter den gegebenen Voraussetzungen, hervorragenden 274 Punkten, also lediglich einen Zähler hinter Obertiefenbach, belegte Cleeberg den 2. Platz unter allen 48 angetretenen Chören. Zufrieden mit der gezeigten Leistung traten die Cleeberger am späten Abend die Heimreise in den Hintertaunus an. Der Chor lädt alle Interessierten zu den Schnupper-Proben am 10.06., 17.06. und 01.07. ein. Die Proben finden jeweils ab 20:30 Uhr im Bürgerhaus Cleeberg statt. Nähere Informationen erhält man unter www.mgv-cleeberg.de oder unter 0172-7552288.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl Walther

von:  Karl Walther

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Karl Walther
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werbeaktion des MGV Cleeberg ist ein voller Erfolg!
Auf Grund der hervorragenden Resonanz auf die aktuelle Werbekampagne...
Die erste Schnupper-Probe beim Männerchor Cleeberg
Am vergangenen Freitag fand in Cleeberg die erste Schnupper-Probe des...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.