Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Schnelles Internet für Espa

Langgöns | Analog dem Vorgehen in Cleeberg, soll auch für Espa ein Ausschreibungsverfahren durchgeführt werden, um das Dorf in seiner Gesamtheit für das schnelle Internet zugänglich zu machen.

Hierfür bedarf es einer Interessensbekundung, da eine Unterdeckung vorliegt, die in Höhe von 10.000 Euro durch die Bevölkerung aufgebracht werden soll. Der restliche Fehlbetrag wird von der Gemeinde Langgöns bereitgestellt.

Erwartet wird ein Mindestbeitrag von 100 Euro pro Einzahler bis zum 15. April 2011. Die Gelder werden auf einem Sonderkonto treuhänderisch hinterlegt und zweckgebunden für die erforderliche Maßnahme in im Ortsteil Espa verwandt. Sollte es nicht zu einem Ausbau kommen, werden die eingezahlten Beträge zurückerstattet.

Überweisungsträger sind bei den Ortsbeiratsmitgliedern und im Hotel-Restauerant Gaulskopf erhältlich.

Mehr über

Internet (120)DSL (8)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Breitband-Ausbau im Landkreis: Vertragspartner Telekom stellt Zeitplan für nächste Projektphase vor
„Wir haben schon viel bewegt mit der Breitband Gießen GmbH und dem...
Seit 2012 treibt der Landkreis Gießen als einer der ersten hessischen Kreise den Breitbandausbau in rund 105 Ortsteilen voran. In der ersten Ausbaustufe wurden 53 Ortsteile im Rahmen einzelner Vergabecluster beauftragt. Foto: Karl-Heinz Laube/pixelio.de
Inklusive interaktiver Landkarte: Internetseite www.breitband-giessen.de bietet den aktuellen Stand zum digitalen Ausbau im Landkreis Gießen
Der flächendeckende Ausbau für schnelle Internetanschlüsse läuft und...
Der Umgang mit PC und Internet ist leichter zu erlernen als man vielleicht denkt. In den Kursen der Kreisvolkshochschule wird das unter Beweis gestellt. Bild: Landkreis Gießen
Erweitertes EDV-Kursangebot der Kreisvolkshochschule in Linden
„Mit dem neuen Angebot möchten wir Menschen dabei unterstützen, mit...
Thema: Digitale Medien – Kurzfristig noch Plätze frei. Bild: Landkreis Gießen
Online-Seminarreihe für Jungen zwischen 9 und 15 Jahren startet am 14. Oktober
Die Jungen Online-Seminare mit ihrer Mischung aus Schulung von...
Antworten auf viele Fragen: Die Internetseite des Landkreises ist um eine Informationsplattform ergänzt worden. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis bietet auf seiner Internetseite eine Informationsplattform für Ehrenamtliche zum Thema Flüchtlinge
Die Kreisverwaltung sieht sich bis jetzt mit der Herausforderung...
Das Bildungsangebot der Kreisvolkshochschule ist vielfältig. Gerade wurden neue Smartphone- und Tabletkurse entwickelt. Bild: Landkreis Gießen
KVHS-Jahresprogramm: Neue Bildungskonzepte für Smartphone- und Tabletkurse
Landkreis Gießen. „Deutschland – eine offene Gesellschaft“, „Diabetes...
Meinungsbildung im Netz: Warum harte Arbeit ist nötig ist
Filterblasen sorgen für einseitige Berichterstattung im Netz. Sie...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annemarie Lorenz

von:  Annemarie Lorenz

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Annemarie Lorenz
72
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Keine Atomkraft mehr !
Das Thema Ausstieg aus der Atomenergie ist durch die Ereignisse in...
Wirtschaft und Arbeit aus sozialer Verantwortung
Horst Nachtigall, Spitzenkandidat der SPD für die Kreistagswahl, war...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.