Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Zeus - ein großer Name für einen sanften Hundebub

Langgöns | Zeus ist der oberste Olympische Gott in der griechischen Mythologie. Er ist mächtiger als alle anderen griechischen Götter zusammen.

Doch anders ist es bei unserem Hundekind Zeus - er ist ein sanfter und ruhiger Welpe, der in Spanien nur knapp der Tötung entging. Danach meinten es seine Spielkameraden nicht sonderlich gut mit ihm und mobbten ihn.

Kurz entschlossen holten wir den Kleinen aus dem Hundehaus zu uns ins Wohnhaus und konnten bereits nach 2 Tagen festellen, dass Zeus stubenrein ist.

Der Kleine Mann liegt gern in der Sonne, ist verschmust und liebevoll im Umgang mit Kindern und verträglich mit anderen Hunden.

Zeus ist gechipt, entwurmt und geimpft und gegen Schutzvertrag abzugeben.


Kontakt:

Welpenhof Langgöns
Elfriede Schmidt-Rompf
Telefon: 0 64 03/7 74 31 14
elfriede.schmidt-rompf@arcor.de

www.welpenhof-langgoens.de.vu

 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Elfriede Schmidt-Rompf
380
Elfriede Schmidt-Rompf aus Langgöns schrieb am 30.05.2012 um 10:59 Uhr
Alle Hundekinder konnten in gute Hände vermittelt werden. Wir danken allen Interessenten!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elfriede Schmidt-Rompf

von:  Elfriede Schmidt-Rompf

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Elfriede Schmidt-Rompf
380
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Paule
Paule und Potter suchen ein Zuhause
Kennen Sie Paule und Potter? Nein? Dann haben Sie definitiv etwas...
Tadeo
Tadeo, Tamas und Titus - bald schon ganz große, suchen ein Zuhause
Wir sind Tadeo, Tamas und Titus.... drei echte Prachtburschen unter...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.