Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Radsportverein beginnt aktiv das neue Jahr

Langgöns | Gleich zu Beginn des neuen Jahres stieg der RSV Langgöns wieder sehr aktiv in das Vereinsleben ein. Die erste sportliche Herausforderung für den Nachwuchs bot sich noch in den Ferien. Mit einer Truppe von 10 Kindern machten sich die Trainerinnen Denise und Melanie sowie einige Eltern auf zum Eisstadion in Bad Nauheim. Hier bot sich ihnen ein Gleichgewichtstraining der anderen Art, bei dem der Spaß allerdings nicht zu kurz kam. Über zwei Stunden nutzten sie das Stadion und zeigten auch auf dem Eis eine gute Figur. Für die Pausen waren sie mit Keksen und Tee ebenfalls gut verpflegt. Nach so viel Aktion fühlte man sich anschließend wie auf Wolke sieben, als die Kufen wieder in feste Winterschuhe ausgetauscht wurden.
Gut zu Fuß zeigten sich die Radfahrer aber auch bei ihrer alljährlichen Winterwanderung. Bei herrlichem Sonnenschein zog es viele nach draußen und so schlossen sich rund 40 Wanderer der Einladung des Vereins an. Von klein bis groß waren alle dabei und auch die Vierbeiner genossen den Ausflug. Nach gut zwei Stunden Marsch erreichte man die Pizzeria in Hüttenberg, um Rast zu machen. Frisch gestärkt und gut gelaunt traten schließlich alle wieder den Heimweg an. Bleibt also auch hier nur festzuhalten, dass es sich um eine rundum gelungene Aktivität handelte, die auf jeden Fall der Wiederholung bedarf.
Als nächstes steht der Saisonbeginn mit dem Bezirkspokal in Friedberg-Ockstadt an. Mit einer Sportlerzahl von mittlerweile 13 aktiven Kunstradfahrern ist der RSV Langgöns wieder stark vertreten. Daher schon jetzt der Hinweis auf die Wettkämpfe in Langgöns am 26. und 27. März in der Karl-Zeiss Sporthalle, zu denen sie herzlich eingeladen sind.

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Melanie Student

von:  Melanie Student

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Melanie Student
196
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Akkordeon in concert
Nach dem großen Erfolg als bestes Orchester Hessens beim World Musik...
Akkordeonfreunde spielen hervorragend
Das World Music Festival in Innsbruck ist der weltweit größte...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.