Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Modellbahnland Erzgebirge

Langgöns | Bilderserie von einem Ausflug ins Modellbahnland Erzgebirge in der Nähe von Annaberg-Buchholz zu einer besonders schönen und großen Spur 1-Anlage.

Alle Aufnahmen von A. Baum.


Mehr über

Modelleisenbahn (33)Modellanlage (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Mathias Engelhart
5.319
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 04.01.2011 um 00:35 Uhr
Schöne Aufnahmen!
Dr. Manfred Klein
1.397
Dr. Manfred Klein aus Gießen schrieb am 04.01.2011 um 10:09 Uhr
Tolle Aufnahmen, ich war zwar schon häufig im Erzgebirge, aber diese Anlage kenne ich noch nicht!
249
Antonette Baum aus Langgöns schrieb am 04.01.2011 um 19:48 Uhr
Die Anlage ist wirklich sehr groß und sehenswert. Die Anschrift lautet: Modellbahnland Erzgebirge, Mittelweg 4, 09844 Wiesenbad - Ortsteil Schönfeld (liegt direkt in der Nähe von Annaberg-Buchholz).
Dr. Manfred Klein
1.397
Dr. Manfred Klein aus Gießen schrieb am 05.01.2011 um 17:54 Uhr
Danke für die näheren Infos.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Antonette Baum

von:  Antonette Baum

offline
Interessensgebiet: Langgöns
249
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Spielwarenmesse Nürnberg 2016
Impressionen von einem kleinen Rundgang von der diesjährigen...
Ein erster Blick auf die Anlage ...
Nachlese u. Impressionen Modelleisenbahn- u. Spielzeugbörse BUTZBACH
Bildnachlese und ein paar Impressionen von der Modelleisenbahn-,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.