Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Modelleisenbahn-, Auto- und Spielzeugbörse Mitte Januar

von Antonette Baumam 03.01.20111115 mal gelesen1 Kommentar
Butzbach Börse 21.11.10
Butzbach Börse 21.11.10
Langgöns | Am Sonntag, dem 16. Januar 2011 findet zum 10. Mal in Butzbach, im Bürgerhaus (Gutenbergstr. 16), von 10 - 16 Uhr, die Modelleisenbahn-, Auto- und Spielzeugbörse, verbunden
mit einer kleinen Dioramen-Ausstellung und einer kleinen Modellanlage statt.

Das Publikum kann sich auf eine große Anzahl von Anbietern mit einer vielschichtigen Auswahl rund um das Hobby freuen:

Eine kleine Feldbahnanlage im HOf-Maßstab, die in dieser Art noch nicht in unserem Raum vorgestellt wurde, u. a. konnte man bisher diese Feldbahnanlage nur auf Messen, wie z. B. Messe Leipzig bewundern sowie verschiedene kleine Dioramen mit unterschiedlichen Themen werden erwartet.

Der Modellbahn-Stammtisch Kaichen (Niddatal) hat ebenfalls sein Kommen zugesagt. Hier wird die LGB-Bahn für die Kinder aufgebaut und betrieben sowie die kleine kombinierte HO/N-Anlage wird wieder zum Einsatz kommen und kann bewundert werden. Ferner sollen im Foyer des Bürgerhauses ferngesteuerte Hubschrauber vorgeführt werden und dort ihre Kreise ziehen.

Angeboten werden Modelleisenbahnen und Zubehör der Spurweiten Z bis LGB (Gartenbahn) von verschiedenen Herstellern, Modellautos unterschiedlicher Maßstäbe, alte Blechspielsachen, ferngesteuerte Hubschrauber, eine umfangreiche Auswahl an Literatur, DVD´s, Videos sowie ein großes Angebot an Spielsachen für die Kinder rund um die Eisenbahn, wie z. B. Puzzles, Kartenspiele, Malbücher und
Bücher mit Eisenbahnmotiven u. v. m.. Ebenfalls werden Anbieter mit Lego, Playmobil, Puppen u. Teddys erwartet.

Sicherlich kann man sich wieder Anregungen zum Bauen und Gestalten der eigenen Anlage holen. Erfahrungen und Tipps können ausgetauscht werden und die Sammelleidenschaft kommt auch nicht zu kurz.

Butzbach Börse 21.11.10
Butzbach Börse 21.11.10 
Butzbach Börse 21.11.10
Butzbach Börse 21.11.10 
"Lok-Doktor"
"Lok-Doktor" 
Butzbach Börse 21.11.10
Butzbach Börse 21.11.10 
Modellbahnstammtisch Niddatal-Kaichen m. LGB
Modellbahnstammtisch... 
Dioramen: K.H. Huth
Dioramen: K.H. Huth 
Butzbach Börse 21.11.10
Butzbach Börse 21.11.10 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

7 neue Millionäre in Lollar und Umgebung seit Mittwoch
Seit Mittwoch ist es nun amtlich, das es in der Stadt Lollar und im...
Lollars Bürgermeister Dr. Bernd Wieczorek (2.v.r.) präsentiert gemeinsam mit Organisatoren und Sponsoren den 15. Schmaadlecker-Markt.
Spiel, Spaß und Shopping – der 15. Lollarer Schmaadlecker Markt steht vor der Tür
Seit 1999 lädt die Stadt Lollar nun zum Schmaadlecker-Markt ein....

Kommentare zum Beitrag

249
Antonette Baum aus Langgöns schrieb am 03.01.2011 um 21:04 Uhr
Freue mich auch schon darauf. Hoffentlich macht das Wetter nicht so viele Kapriolen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Antonette Baum

von:  Antonette Baum

offline
Interessensgebiet: Langgöns
249
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Spielwarenmesse Nürnberg 2016
Impressionen von einem kleinen Rundgang von der diesjährigen...
Ein erster Blick auf die Anlage ...
Nachlese u. Impressionen Modelleisenbahn- u. Spielzeugbörse BUTZBACH
Bildnachlese und ein paar Impressionen von der Modelleisenbahn-,...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersttagsbrief vom 14.Juni 1968  Dr. Karl Landsteiner – seit 2004 „Weltblutspendetag“
Lich, 40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz
40 Jahre Ausstellungen für das Rote Kreuz Am 26. Oktober 1976...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.