Bürgerreporter berichten aus: Langgöns | Überall | Ort wählen...

Adventszauber in Langgöns-Oberkleen

Langgöns | Am Samstag, 27. November ab 15 Uhr:

2. Oberkleener Adventszauber in und um die evangelische Kirche / Elf Gruppen und Vereine mit Ständen dabei

Langgöns-Oberkleen (vk) Nach dem großen Erfolg bei der Premiere im vergangenen Jahr findet auch in diesem Jahr unter der Regie des Vereins zur Förderung der Gemeindearbeit in der evangelischen Kirchengemeinde Oberkleen e.V. der 2. Adventszauber (eine Art Weihnachtsmarkt), der von insgesamt elf Oberkleener Gruppierungen und Vereinen bestritten wird, am Tag vor dem 1.Advent am Samstag, 27.November 2010 ab 15 Uhr in und um die evangelische Kirche zu Oberkleen statt. Es werden zahlreiche Getränke und Speisen wie Heißgetränke, Lumumba, aber auch verschiedene Kaltgetränke sowie Geschenkartikel und Weihnachtsgebäck sowie Pizzabrötchen, Grillwürstchen, Steaks, Kartoffelpfannkuchen, Zwiebelkuchen oder auch Schullaibchen angeboten werden. Zudem wird der TSV Oberkleen sein über 260seitiges Jubiläumsbuch zum 100jährigen Bestehen, das der Verein im nächsten Jahr feiert, präsentieren. Geplant sind Liedbeiträge durch den Schulchor der Grundschule, die Sangesfreunde Kleebachtal Oberkleen, eine Flötengruppe und wahrscheinlich wird der Musikzug die Veranstaltung im Turm der evangelischen St. Michaeliskirche eröffnen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kira Petry
PalliativPro: Hochklassiges Benefizkonzert zugunsten unheilbar erkrankter Menschen im Forum der Volksbank Mittelhessen
Gießen/Langgöns. Zum dreizehnten Benefizkonzert der Reihe "Business...
Marius Reusch
Ein kluger Kopf für Langgöns. Marius Reusch (CDU) Ein Glücksfall als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Ein Gewinn für Langgöns
Marius Reusch ist, als kluger, sympatischer und besonnener Kopf, als...
BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...
Statt Weihnachtsgeschenke: Anja Bieber spendet 1000 Euro an PalliativPro: Möchte die wichtige Arbeit des Fördervereins unterstützen. Dank an Patienten
Anstelle von Weihnachtsgeschenken bat Anja Bieber, Inhaberin der...
Marktleiter Özcelik (2.v.r.), sein Team und die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Butzbacher Tafel freuten sich über den Erfolg der Spendenaktion
"Gemeinsam Teller füllen" REWE Travaci übergibt 2 Tonnen Lebensmittel an Butzbacher Tafel
Auch in diesem Jahr war es wieder soweit: Die gesammelten Spenden im...
Veranstaltungsplakat
3. Advendsmarkt und Lego-Ausstelllung am 2. und 3. Dez. 15 - 19 Uhr im Museum der Rabenau
(cj) Das Team des Museums der Rabenau freut sich ganz besonders,...
v.l.: Dr. Hans-Joachim Schaefer, Erika Wagner, Elisabeth Puhl, Barbara Fandré
2000 Euro für PalliativPro - Langgönser "Fingerfertige" übergeben Spende aus dem Erlös ihrer Handarbeiten
"Wir haben zwar inzwischen keinen Stand mehr auf dem Langgönser...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Isabel Haub

von:  Isabel Haub

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Isabel Haub
283
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Skigymnastik beim TSV Oberkleen
Line Dance Kurs für Anfänger

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.